Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.944
Registrierte
Nutzer

Besuchervisum ohne Ausreisenachweis bzw. direkter Übergang zu anderem Visum möglich?

 Von 
MrRolord
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 2x hilfreich)
Besuchervisum ohne Ausreisenachweis bzw. direkter Übergang zu anderem Visum möglich?

Die Überschrift mag jetzt erstmal etwas komisch klingen. meine Freundin kommt aus China und wird demnächst in der Schweiz für ein Semester studieren und hat dafür bereits ihr Visum. Allerdings will sie mich davor noch in Deutschland besuchen kommen mit einem Besuchervisum für Deutschland. Nun sind wir gerade am rätseln ob das überhaupt möglich ist. Die Schweizer und Deutsche Botschaft in Peking haben uns bereits gesagt dass es auf jeden Fall möglich ist zwei Visa nacheinander zu beantragen und eintragen zu lassen. Was wir aber vergessen haben nachzufragen. Wenn meine Freundin nach Ablauf des Besuchervisums in die Schweiz fährt mit ihrem ab da gültigem Studentenvisum, zählt dass dann als "Ausreise" oder müsste sie dafür erstmal nach China ausreisen um dann wieder in die Schweiz einzureisen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Deutschland Visum Freundin


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ya338
Status:
Lehrling
(1350 Beiträge, 1739x hilfreich)

Zitat (von MrRolord):
Wenn meine Freundin nach Ablauf des Besuchervisums in die Schweiz fährt mit ihrem ab da gültigem Studentenvisum, zählt dass dann als "Ausreise"

Sie kann sich doch die Ausreise aus Deutschland, durch einen Ausreisestempel der Bundespolizei an der Grenze zur Schweiz und einen Einreisestempel der Schweizer Grenzbeamten im Pass bestätigen lassen.

-- Editiert von ya338 am 29.06.2017 10:33

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
MrRolord
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 2x hilfreich)

Zitat (von ya338):
Zitat (von MrRolord):
Wenn meine Freundin nach Ablauf des Besuchervisums in die Schweiz fährt mit ihrem ab da gültigem Studentenvisum, zählt dass dann als "Ausreise"

Sie kann sich doch die Ausreise aus Deutschland, durch einen Ausreisestempel der Bundespolizei an der Grenze zur Schweiz und einen Einreisestempel der Schweizer Grenzbeamten im Pass bestätigen lassen.

-- Editiert von ya338 am 29.06.2017 10:33

Aber sie muss doch schon bei der Visums Erteilung einen Nachweis dazu vorlegen, ticket für den Rückflug beispielsweise

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Osmos
Status:
Lehrling
(1505 Beiträge, 539x hilfreich)

Dann sollte sie sich zuerst das Visum für die Schweiz besorgen und den Pass mit den eingetragenen Visum für den Antrag bei den deutschen Behörden verwenden. Damit erübrigen sich eigentlich Nachfragen bezüglich Rückreiseticket.


-- Editiert von Osmos am 29.06.2017 13:19

Signatur:Meine persönliche Meinung
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.460 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.609 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.