Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
563.562
Registrierte
Nutzer

Einbürgerung - Jahre Lebensgemeinschaft

 Von 
jamaikaner
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 3x hilfreich)
Einbürgerung - Jahre Lebensgemeinschaft

hallo zusammen!
bin seit einem jahr und 6 Monazen mit meiner deutschen Frau verhairatet. Bin seit drei jahren in detschland.ich hab den sachbearbeiter gefragt ob ich Anspruch auf Einbürgerung hab, aber er hat gesagt noch nicht.
ich hab nach dem gesetz im Internet geguckt aber da Stand nichts von den 2 Jahre Ehe.

kann ich mich jetzt schon einbürgern lassen oder es ist noch zu früh.
Danke im Voraus

-----------------
"danke für die Hilfe"

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
deutsch Einbürgerung Frau Jahr


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Saxonicus
Status:
Praktikant
(942 Beiträge, 436x hilfreich)

Nach meinen bescheidenen Kenntnissen ist eine Einbürgerung erst nach 2jährigen Bestand der ehelichen Lebensgemeinschaft möglich.

Aber guckst Du hier:

www.info4alien.de

Da findest Du alle entsprechenden Gesetze und kannst auch Fragen an die dort tätigen Experten stellen.

.

-- Editiert von Saxonicus am 10.07.2006 14:13:11

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mitleser
Status:
Praktikant
(731 Beiträge, 342x hilfreich)

Einen Anspruch hast du sowieso erst nach 8 Jahren. Das andere ist Ermessen nach § 9.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Jendian
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 3x hilfreich)

>>>Bin seit drei jahren in detschland.<<<

Nicht das ich rassistisch klingen möchte aber ich denke ein Recht auf Einbürgerung sollte der haben, der den Namen des Landes in dem er lebt auch Fehlerfrei schreiben kann.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.152 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.179 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen