Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
513.818
Registrierte
Nutzer

Einreiseverbot nach der Abschaffung von Visa

2.5.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Jahr Visum
 Von 
Honichx3
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Einreiseverbot nach der Abschaffung von Visa

Hallo ich hab mal eine Frage,

Mein Freund ist KosovoAlbaner und wurde vor einem Jahr abgeschoben nachdem sein Visum 1 Tag abgelaufen war mit einer Sperre von 3 Jahren. Jetzt soll voraussichtlich "angeblich" die nächsten Tage für Kosovo die Visumpflicht abgeschafft werden. Bedeutet dass dann dass er auch wieder ganz normal auf Urlaub mit der 90 Tage-Frist Einreisen dürfte?

Vielen Dank schon mal :)

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Jahr Visum


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ya338
Status:
Lehrling
(1349 Beiträge, 1720x hilfreich)

Ein Einreiseverbot hat doch nichts mit Visapflicht oder Visafreiheit zu tun.
Wenn gegen ihn ein Einreiseverbot verhängt wurde, dann darf er natürlich auch nicht einreisen.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(25519 Beiträge, 14024x hilfreich)

Ergänzend: Das gilt sogar dann, wenn ein Land der EU beitritt.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen