Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.404
Registrierte
Nutzer

Ich will in Deutschland studieren

 Von 
fb419225-79
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ich will in Deutschland studieren

Hallo , ich bin der Chedi und binn 16 jahre alt , ich lebe in tunesien
Ich werde in 2 jahren mein abitur fertig haben , ich wurde in deutchland geboren im jahre 1998 und habe 6 jahre in deutschland gewohnt , ich plane nach dem abi. Nach deutschland zu kommen um da zu studieren und wollte wissen wie ich das machen kann bzw. Welche wege es gibt um das zu erreichen ?
Danke im voraus ,
Ps : ich habe nichts das meine deutsch kenttnisse beweist

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Deutschland Visum Jahr


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ya338
Status:
Lehrling
(1349 Beiträge, 1767x hilfreich)

Für Staatsbürger aus Nicht-EU-Staaten gilt, dass der Schulabschluss des Heimatlandes dem deutschen Abitur entsprechen muss und zu einem Hochschulstudium im Heimatland berechtigt. Wenn Ihr Schulabschluss mit dem deutschen Abitur vergleichbar ist, können Sie sich direkt an einer deutschen Hochschule bewerben.

Um nach Deutschland einreisen und studieren zu können, benötigen Sie ein Visum. Das Visum müssen Sie vor Ihrer Einreise bei der Deutschen Botschaft oder beim Deutschen Konsulat in Ihrem Heimatland beantragt und erhalten haben.

Mit einem Visum für Studienzwecke können Sie ein Jahr in Deutschland studieren. Das Visum muss jedes Jahr verlängert werden und wird nur ausgestellt, wenn Sie eine Zulassung einer Hochschule oder eines Studienkollegs haben. Hierfür müssen Sie krankenversichert sein, über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen und nachweisen, dass Sie Ihren Lebensunterhalt während des Studiums selbst finanzieren können.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#3
 Von 
beginner2012
Status:
Beginner
(105 Beiträge, 72x hilfreich)

Bevor du dein Studium beginnst, musst du nachweisen, dass du genügend Geld hast. Du benötigst einen „Finanzierungsnachweis". Meistens musst du ihn schon beim Antrag für ein Visum vorlegen. Du brauchst ihn spätestens, wenn du eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland beantragst. Meist wird verlangt, dass du über rund 8.000 Euro für ein Jahr verfügst.
Du kannst auf unterschiedliche Art nachweisen, dass du dein Studium finanzieren kannst. Folgende Formen sind möglich:
• Deine Eltern legen Einkommens- und Vermögensnachweise vor.
• Jemand mit Wohnsitz in Deutschland verpflichtet sich gegenüber der Ausländerbehörde, die Kosten für dich zu übernehmen.
• Ein Sicherheitsbetrag wird auf ein gesperrtes Konto eingezahlt (Sperrkonto).
• Du legst eine Bankbürgschaft vor.
• Du erhältst ein Stipendium von einem anerkannten Stipendiengeber.

Erkundige dich unbedingt bei der deutschen Botschaft in deinem Land, in welcher Form du den Nachweis erbringen musst!

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.638 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.384 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen