Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.309
Registrierte
Nutzer

Krankenversicherung -Besuchervisum-Sterbefall

9.5.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Deutschland Vater
 Von 
lolastar80
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 3x hilfreich)
Krankenversicherung -Besuchervisum-Sterbefall

Guten Tag,

ich bin afrikanischer Student und lebe seit 5 Jahren in Deutschland. Mein Vater kam vor ca. 7 Monaten aus Afrika nach Deutschland mit einem Besuchervisum (meiner Einladung) und wurde hier krank. Ich hatte aber vor seiner Anreise eine Krankenversicherung in seinem Namen abgeschlossen. Hier wurde die Diagnose fortgeschrittenes Darmkrebs festgestellt, und er musste mehrere Male ins Krankenhaus. Die Versicherung weigerte sich,weitere Kosten zu übernehmen und bot mir Flugtickets nach Afrika für meinen Vater plus Begleitperson.Mein Vater flog zurück und starb wenig später.Nun stellt sich heraus, dass die Versicherung gar nichts übernommen hat mit der Begründung, die Krankheit lag schon lange vor, bevor mein Vater nach Deutschland kam. Ich stehe nun da mit einer Menge Rechnungen, alle an meinen Vater adressiert, aber an meine Adresse geschickt und was nicht was zu tun ist. Da ich derjenige bin, der ihn hierher eingeladen hatte, muss ich die Rechnungen bezahlen? An wen soll ich mich wenden?
Bitte um Hilfe!

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Deutschland Vater


1 Antwort
Sortierung:

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.719 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.581 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.