Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.711
Registrierte
Nutzer

Visum abgelaufen, droht Einreiseverbot?

16.12.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Deutschland Pass Jahr
 Von 
Gepie
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)
Visum abgelaufen, droht Einreiseverbot?

Hallo zusammen,

kurz die Fakten:

Junge Türkin bekommt in Holland ein drei-monats visum (2007), ihr pass ist ein Jahr gültig und ließ august 2008 ab. Seit dem quasi illegal in holland, seit kurzem ist sie in deutschland mit einem bekannten, auch türke, zusammen (nicht verheiratet).
Nächsten sonntag wollen sie zusammen in die türkei fliegen, dazu hat das konsulat ihren pass bis zum 29.12.2009 verlängert (mehr ging nicht von seiten des konsulats)

sie plant aber nun in ca. einem halben jahr zurück nach deutschland zu kommen?

könnte es da irgendwelche probleme geben? ein evtl einreiseverbot?

Übrigens fliegen die beiden nicht von deutschland aus, sondern von belgien aus!

also absolut multikulti... =)

Würde mich über baldige antwort sehr freuen!!!

Lg Gpeie

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Deutschland Pass Jahr


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
meri
Status:
Master
(4827 Beiträge, 1780x hilfreich)

Nur weil der Paß abgelaufen ist, hält man sich illegal in einem anderen Land auf.
Illegal hat sie sich vermutlich in Deutschland aufgehalten, da sie nur ein nationales Visum für Holland hatte.
Zum Aufenthalt in Deutschland braucht sie ein Visum. Ob sie dies bekommt, hängt von einigen Faktoren ab.

Von Belgien fliegen übrigens viele Türken in die Türkei, weil sie sich in Deutschland illegal aufgehalten haben.


-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Gepie
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)

danke für die sehr schnelle antwort...

offiziell war sie ja nie in deutschland, obwohl das konsulat in deutschland hat ihren pass ja verlängert... das konsulat hat den pass verlängert, damit sie wenigstens aus deutschland zurück in die türkei kann.,

kann man pauschal nicht sagen, ob es evtl ein einreiseverbot geben könnte?

welche stelle ist in diesem fall dafür zuständig, der Zoll?

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
meri
Status:
Master
(4827 Beiträge, 1780x hilfreich)

Für ein Einreiseverbot müsste sie ja dann einen entsprechenden Vermerk in ihrem Pass eingetragen haben. Zusätzlich wird das Einreiseverbot auch noch im Schengen-System eingestellt. Wenn da nichts erfolgt ist, dürfte einer Wiedereinreise mit entsprechendem Visum in dieser Hinsicht nichts entgegenstehen.

Der Zoll hat mit der Einreise weniger zu tun. Es ist die Bundespolizei.

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.933 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.640 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.