Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
565.305
Registrierte
Nutzer

freiwillige niederlegung meiner D Staatsbürgersch.

 Von 
twism
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
freiwillige niederlegung meiner D Staatsbürgersch.

Ich möchte meine D Staatsbürgerschaft freiwillig ablegen, da ich auch die Amerikanische habe und die D nicht mehr brauche...
kann mir jemand sagen wie und was ich machen muss um dieses zu tun??!!

vielen dank

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Staatsbürgerschaft Staatsangehörigkeit


4 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Schalkefan
Status:
Praktikant
(685 Beiträge, 107x hilfreich)

Hast du beide von Geburt an?
Oder hast du die Amerikanische per Einbuergerung erhalten? Wenn ja, hast du vor der Einbuergerung eine Beibehaltungsgenehmigung fuer die deutsche Staatsbuergerschaft beantragt? Wenn nein, dann ist die deutsche automatisch abgegeben.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
meri
Status:
Master
(4823 Beiträge, 1790x hilfreich)

Eine 'amerikanische' Staatsbürgerschaft gibt es nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Schalkefan
Status:
Praktikant
(685 Beiträge, 107x hilfreich)

Haarspalterei.

Common sense sagt mir, dass hier wohl die US-staatsbuergerschaft gemeint ist.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 202.106 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.632 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen