Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Wo bleibt die Gewährleistung beim Gebrauchten?

 Von 
holygirl
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wo bleibt die Gewährleistung beim Gebrauchten?

Hallo,

wir haben im April 2002 einen Peugeot 106 beim Peugeot Vertragshändler gekauft. Er ist Bj. 99 und hatte 29.000 KM. Jetzt sind es 33.000 KM. Schon im Mai 02 haben wir den röchelnden Auspuff bemängelt, bekamen doch nur die Aussage: "der hält noch ne Weile, das reicht auch noch nächstes Frühjahr!" Mittlerweile ist der Auspuff dermaßen kaputt, dass das Auto fast doppelt soviel Sprit frißt. Heute (07.01.03) haben wir in die Werkstatt gebracht. Es wurde festgestellt: -Sitzheizung Fahrerseite defekt (285€ ;) -Endtopf inkl. Mittelrohr muss ersetzt werden (204€ ;) -Lambda-Sonde kaputt (190€ ;) . Vom Händler bekamen wir die Aussage, dass alle Kosten von uns zu tragen seien, also keinerlei Gewährleistung! Im Vertrag steht ausdrücklich "Gewährleistung 1 Jahr" und es sind nur Mängel wie Kratzer an Stossstange und Spiegel vermerkt.
Sind wir wirklich verpflichtet diese Kosten zu tragen?

Bitte um schnelle Hilfe, da der Wagen morgen abgeholt bzw. bezahlt werden muss!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auspuff Kosten Peugeot


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
consulting
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 2x hilfreich)

Richtig so!

Der Händler war mies, ohne Zweifel.
Aber ihr wart noch mieser. Wo ist denn euer Selbstbewußtsein gewesen? Wer - bitteschön - hat euch gehindert, auf sofortiger Reparatur zu bestehen?

Und noch was: Wo sind euere schriftlichen Aufforderungen an den Händler? Eure Vorbehalte, daß er für weitere Folgeschäden einzustehen hat, wenn er die Reparatur nicht ausführt?

Alles per Einschreiben. - Nichts da?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen