Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.147
Registrierte
Nutzer

Auto gekauft - defekte Elektronik

 Von 
benkoh
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Auto gekauft - defekte Elektronik

Hallo,

folgendes Problem:
ich habe vor ca. 2 Monaten ein gebrauchtes Auto von einer Privatperson gekauft.
Im Kaufvertrag wurde festgehalten, dass das Auto einen Hagelschaden hatte, welcher auch ausgebessert wurde. Außerdem wurde hinzugefügt, dass das KFZ keine weiteren, bekannten Mängel aufweist.

Als ich dann meine Anlage einbauen wollte, stellte ich fest, dass die Elektronik des Autos größtenteils kaputt ist. Alle Sicherungen waren falsch und der Kabelbaum war aufgeschnitten(!!!) und geflickt worden.

Meine Frage jetzt: Kann ich vom Kaufpreis einen Teil zurückfordern? Ich denke, dass das ein Mangel ist, der klar bekannt sein musste, und mir aber verschwiegen wurde!
Oder kann ich die Reperaturkosten dem Verkäufer in Rechnung stellen?

Bitte um schnelle Antwort, eilt leider ein wenig.

Vielen Dank im Voraus!

Ben

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auto Privatperson Rechnung Reparatur


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lars Hiller
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,
gundsätzlich können Sie den Kaufpreis mindern bzw. die Reparatur in Rechnung stellen.
Sie müssen dem Verkäufer allerdings beweisen, daß der Mangel bereits vorlag, als Sie das Auto erworben haben. Dürfte schwierig werden.
Schließlich könnte man Ihnen vorwerfen, Sie hätten die beanstandeten Teile bei Ihrer Bastelei beschädigt.

Frage: Wenn die Elektronik des Autos größtenteils defekt ist, warum merkten Sie das erst beim Einbau eines Radios? Dann hätten im Vorfeld schon bestimmte Funktionen, die abhängig von der Bordelektronik sind, nicht funktionieren dürfen. Dies hätte Ihnen bereits auffallen müssen!

-> Im Ihrem Fall halte ich deshalb eine Minderung des Kaufpreises oder Rechnungsstellung nach Reparatur für sehr schwer durchsetzbar.


Gruß ... Lars

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
benkoh
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort.
Ich werde den Verkäufer dennoch einmal kontaktieren und auf ein wenig Kulanz hoffen.

Vielen Dank!

MfG
Ben

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen