Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.999
Registrierte
Nutzer

Autokauf Privat

 Von 
Hüls
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Autokauf Privat

Hab mir ein Auto von Privat gekauft, und dabei habe ich festgestellt, daß dieser Öl und Kühlflüssigkeit verliert. Ich habe im Kaufvertrag vereinbart, daß dies weg sein muß bei der Übergabe.

Bei Übergabe wurde mir versichert, daß es nicht mehr leckt, der Fehler sei gefunden, jedoch mußte ich auf dem Weg nach Hause feststellen, daß der Fehler nicht beseitigt wurde.

Was kann ich tun?

Wäre für jeden Tip dankbar.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auto Fehler Kaufvertrag privat


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Lolle
Status:
Student
(2829 Beiträge, 1652x hilfreich)

Dem Wagen fehlt eine vom Verkäufer ausdrücklich zugesicherte Eigenschaft!
Dass die Eigenschaft zugesichert war, kannst du durch die Vereinbarung im Kaufvertrag beweisen.

Die Vorgehensweise und mehr zum Rechtlichen findest du hier/rechts unter -> Besonderheiten beim Autokauf, Kaufrecht

-> hat mir selbst übrigens prima weitergeholfen ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen