Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
540.016
Registrierte
Nutzer

Autokauf vom Händler - Gewährleistung

25.9.2019 Thema abonnieren
 Von 
Waeze
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Autokauf vom Händler - Gewährleistung

Hallo,

es geht um ein Auto, welches ich von einem Händler gekauft habe. Ich habe das Auto/ Motor auf Autogas umrüsten lassen. Bei der Umrüstung wurde die Ansaugbrücke ausgetauscht, da die verbaute defekt war. Jetzt 2 Monate nach dem Kauf habe ich festgestellt, dass das Lenkgetriebe Öl verliert. Der Verkäufer behauptet, dass die Gewährleistung erloschen ist, da das Fahrzeug schon mal in einer anderen Werkstatt war und die Ansaugbrücke getauscht wurde. Die Ansaugbrücke hat ja aber mit der Lenkung nichts zu tun.

Mit freundlichen Grüßen

Timo

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(74513 Beiträge, 32911x hilfreich)

Zitat (von Waeze):
Der Verkäufer behauptet, dass die Gewährleistung erloschen ist,

Es gab nie Gewährleistung, denn die wurde vor über 15 Jahren abgeschafft.


Ob die gesetzliche Sachmängelhaftung zum Zuge kommt, kommt darauf an, ob man als Verbraucher oder als Unternehmer gekauft hat.
Aber in beiden Fällen ist die Begründung Unfug.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
radfahrer999
Status:
Schlichter
(7756 Beiträge, 4522x hilfreich)

Nette Geschichte. Hast du auch eine Frage?

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
-Laie-
Status:
Gelehrter
(11803 Beiträge, 4975x hilfreich)

Zitat (von Waeze):
Der Verkäufer behauptet, dass die Gewährleistung erloschen ist, da das Fahrzeug schon mal in einer anderen Werkstatt war und die Ansaugbrücke getauscht wurde.
Völliger Unsinn. Die Sachmängelhaftung besteht weiterhin.

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 188.016 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.