Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Gebrauchtwagenkauf beim Händler im Kundenauftrag

 Von 
Thorzon
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Gebrauchtwagenkauf beim Händler im Kundenauftrag

Hallo,
Ich möchte mir ein neues gebrauchtes Auto zulegen, wie sieht die Rechtslage bei Handlerverkauf im Kundenauftrag aus.
Ich frage deswegen, weil der Händler den Wagen im Kundenauftrag verkauft, mir aber trotzdem die Gebrauchtwagen -garantie geben. Der Text unter der Anzeige lautet wie folgt:

Aus 1. Hand, Dachreling, Klimaautomatik, Get. Rückbank, Elektr. Fensterheber, 2 x Airbag, elektr. Spiegel, Alarmanlage, 5 - Gang, A.B.S., Laderaumabdeckung, Zentralverieglung mit FB, Servolenkung, Multifunktionslenkrad, Radio - Cassette, Nebelscheinwerfer, Wegfahrsperre, Euronorm 2,

Auf wunsch können wir das Auto FINZANZIEREN und Ihr Auto INZAHLUNGNEHMEN, im Kundenauftrag

Bitte helft mir, da ich dringend einen neuen brauche.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auto Kundenauftrag verkauft


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 210x hilfreich)

????? Wenn er Dir trotzdem die Gebrauchtwagengarantie geben will - was er meiner Ansicht nach sowieso müßte - wo ist dann das Problem? Oder habe ich mich verlesen?

Gruß
MCNeubert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen