Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
519.808
Registrierte
Nutzer

Klimaanlage leer

 Von 
UlrikeW
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)
Klimaanlage leer

Hallo. Ich habe letzte Woche einen Pajero vom Händler gekauft. Leider habe ich vergessen, die Klimaanlage auszuprobieren.... Nun stellte ich fest, dass da kein kühles Lüftchen kommt. Heute bei Pit Stop haben sie die Flüssigkeit nachgefüllt und mir gesagt, es wäre kein Tropfen mehr drin gewesen. Der Spaß hat 90,00 Euro gekostet. Ist das ein Garantiefall?
Danke für jede Rückmeldung!
Gruß, Ulrike

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Händler Garantiefall


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
kai31580
Status:
Schüler
(201 Beiträge, 70x hilfreich)

Ein bisschen den falschen Ablauf gewählt!

Warum hast du dem Verkäufer nicht die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben, somit hättest du diese Leistung nach Gewährleistung (ich gehe mal davon aus, das es ein normaler Händler ist) erstattet bekommen, aber so, sieht es schlecht aus und jetzt kannst du nur noch auf Kulanz hoffen...

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
CBW
Status:
Lehrling
(1635 Beiträge, 961x hilfreich)

Hallo,

ganz klar! Du hättest zum Händler gehen müssen und Reklamieren - hast du nicht, also bleibst du auf den 90,-€ sitzen!
Bleibt dann noch die Frage, warum keine Flüssigkeit mehr vorhanden war!? Dies ist von PitStop offensichtlich nicht geklärt worden! Die nächsten Wochen werden's zeigen! Aber durch die "Fremdeinwirkung" wäre damit auch der Garantiefall (falls überhaupt vorhanden) dahin!

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(68063 Beiträge, 31794x hilfreich)

quote:
Ist das ein Garantiefall?

Die Garantie stellt eine freiwillige, über den möglichen gesetzlichen Mindestanspruch hinausgehende Verpflichtung des Herstellers und/oder Verkäufers dar. Entsprechend kann dieser die Garantiebedingungen selbst festlegen und ist dabei kaum rechtlichen Restriktionen unterworfen (§ 443 BGB ).
Welche Bedingungen hier gelten würden, müsste man daher der Garantieerklärung des Garantiegebers entnehmen.


Die Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung sind jedenfalls diesbezüglich verwirkt, da eine eigenmächtige Ersatzvornahme vorliegt.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
UlrikeW
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 3x hilfreich)

Vielen Dank für eure flotten Antworten!
Ja, ich hab´s befürchtet ..... Das Auto habe ich nicht hier aus der Gegend sondern ca. 200 km weiter weg gekauft. Daher bin ich erstmal hier zum Pit Stop, dachte, vielleicht muss nur was nachgekippt werden, was ja nicht so teuer geworden wäre. Der freundliche Herr bei Pit Stop vermutete, dass der Wagen noch nie neue Klimaanlagenflüssigkeit gesehen hat (seit 10 Jahren). Er gehörte vor mir einer alten Dame, die, wie der PitStop-Mann glaubt, der Meinung ist, dass man eine Klimaanlage gar nicht braucht "Gab es doch früher auch nicht" ... das hätte er bei älteren Kunden schon mehrfach gehört. Nun, wie dem auch sei .... nun funktioniert sie wieder.
Nochmal danke an euch und schöne Grüße!
Ulrike

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen