Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Verschwiegener Mangel

 Von 
Cazinar
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)
Verschwiegener Mangel

Hallo zusammen, habe folgendes Problem,

Habe mir vor kurzem in Österreich (Inland) ein Auto gekauft. Das Auto hatte deutsche Kennzeichen jedoch, d.h. Import. Musste auch NOVA zahlen.

Jetzt nach 2 Monaten habe ich festgestellt, dass die Zylinder und Kolben beschädigt sind. Kostenpunkt 2800.- Euro. Der KFZ Mechaniker meint, dass es unmöglich sei, dass der Verkäufer das nicht gewusst hätte.

Der Kaufvertrag stammt vom Autoscout.

Habe ich irgendeine Chance den Verkäufer zu belasten?


Vielen Dank für die Hilfe
Denis

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schaden KFZ Verkäufer


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6851 Beiträge, 4284x hilfreich)

quote:
von Cazinar am 09.01.2013 12:55

Habe ich irgendeine Chance den Verkäufer zu belasten?



Vertrag von Autoscout schließt die Gewährleistung aus. Du musst die arglistige Täuschung beweisen, um den KV anfechten zu können.

-----------------
"Wenn die rote Kontrollscheibe im Sichtfenster sichtbar ist, dann ist die Parkzeit überschritten. "

-- Editiert radfahrer999 am 09.01.2013 12:57

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Cazinar
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Es ist ein AUDI A3 2006. Im Vertrag wurde erwähnt, dass keine Mängel vorhanden sind.

KFZ Mechaniker meint, dass das lang dauert bis so ein Schaden entsteht.

Wie kann ich sowas beweisen?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6851 Beiträge, 4284x hilfreich)

quote:
von Cazinar am 09.01.2013 12:58

Wie kann ich sowas beweisen?



IdR gar nicht, das ist ja gerade dein Problem und der Grund deiner Frage!

-----------------
"Wenn die rote Kontrollscheibe im Sichtfenster sichtbar ist, dann ist die Parkzeit überschritten. "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Cazinar
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Vielen Dank :(

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
BuffySlayer
Status:
Praktikant
(993 Beiträge, 474x hilfreich)

quote:
Der KFZ Mechaniker meint, dass es unmöglich sei, dass der Verkäufer das nicht gewusst hätte.

Wieso denn? Du hast es doch auch 2 Monate lang nicht gemerkt.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Senior-Partner
(6376 Beiträge, 3590x hilfreich)

Hallo,

quote:
KFZ Mechaniker meint, dass das lang dauert bis so ein Schaden entsteht.
Dann ist der Schaden "schleichend" entstanden, somit also noch schwerer für den alten Besitzer zu spüren.
Wenn der Schaden von einem auf den anderen tag entsteht, dann merkt man das sicher, aber wenn es lange dauert, dann merkt man keine Veränderung...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen