Restschuldversicherung zurückfordern?mit de

15. November 2014 Thema abonnieren
 Von 
mauba
Status:
Schüler
(241 Beiträge, 56x hilfreich)
Restschuldversicherung zurückfordern?mit de

Hallo,
in den letzten Jahren habe ich mehrere Bankkredite erhalten, in jedem wurde eine Restschuldversicherung aufgenommen, sie gehörte zum Vertrag wie die Bearbeitungsgebühr.
Später erfuhr ich, dass ich als Beamter auf Lebenszeit die Restschuldbersicherung gar nicht brauchte.
Eine Autobank erstattete daraufhin die Restschuldversicherung komplett mit der Begründung "fehlende Voraussetzungen der Versicherbarkeit".
Ich habe nun versucht, mit dieser Begründung auch die anderen Versicherungen erstattet zu bekommen, bisher ohne Antwort.
Kürzlich stellte ich bei Recherchen im Internet fest dass der BGH diese Vertragsgestaltung als sogenannte verbundene Geschäfte angesehen und als unzulässig gewertet hat sofern die Widerrufsbelehrung nicht darauf hinweist.
Die Widerrufsbelehrungen weisen nicht ausdrücklich auf den § 358 BGB hin.
Kann ich die Restschuldversicherung vollständig zurückfordern?
Wer hat eine Idee?
Vielen Dank.

-----------------
""

Böse Bank?

Böse Bank?

Ein erfahrener Anwalt im Bankrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Bankrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16155x hilfreich)

Wenn du offensichtlich bereits ein BGH-Urteil gefunden hast hierzu, würde ich das wohl annehmen. Vertrag schriftlich nachvollziehbar (Einschreiben) mit Verweis aufs BGH-Urteil widerrufen und zurückfordern. Frist setzen und ankündigen, dass man bei Verstreichen der Frist einen Anwalt hinzuzieht.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.241 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen