Vorfälligkeitsentschädigung

11. Juli 2013 Thema abonnieren
 Von 
mauba
Status:
Schüler
(241 Beiträge, 56x hilfreich)
Vorfälligkeitsentschädigung

Kürzlich habe ich einen Autokredit abgelöst.
Da der Vertrag noch einige Zeit lief verlangte die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung von 1% des Ablösbetrages.
Ich habe mich sehr über diese geringe Entschädigung gewundert
denn eine Bausparkasse wollte für einen vorfinanzierten Bausparvertrag von 28.000 Euro bei einer Restlaufzeit von 2 Jahren sage und schreibe über 4.000 Euro haben.

Nun habe ich in einer Zeitschrift gelesen es gäbe eine Richtlinie aus dem Jahre 2010 wonach die Entschädigung maximal 1% der Darlehenssumme betragen darf.

Gibt es diese Richtlinie oder was ist richtig?


-----------------
""

Böse Bank?

Böse Bank?

Ein erfahrener Anwalt im Bankrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Bankrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24959 Beiträge, 16155x hilfreich)

Die 1% stammen aus BGB §502. Das sind Verbraucherdarlehen (und damit ziemlich genau das, was du da mit dem Auto hast).

Bausparverträge u.ä. sind das nicht.

-----------------
"Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.396 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen