Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.006
Registrierte
Nutzer

Baugenehmigung - alles genehmigt und jetzt rückgängig machen?!

 Von 
trixi 15
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Baugenehmigung - alles genehmigt und jetzt rückgängig machen?!

hallo an alle,

im jahre 2007 haben wir ein Einzelhaus mit drei WE gebaut,
wie es die Baugenehmigung auch aussagt.
In den Zeichnungen des Architekten war auch bei erteilung der Baugenhmigung drei einzelne Hauseingänge eingezeichnet,
so ist auch alles genehmigt worden.
Der Bau war 2008 fertiggestellt und auf einmal gab es drei Grundbücher woher auch immer, also stehen da jetzt Reihenhäuser und nicht ein Einzelhaus mit drei WE so der Stand der Dinge, mittlerweile haben wir zwei Verkauft also 2 neue Eigentümer mit je ein eigenem Grundbuch soweit sogut, nun bekomm ich ein schreiben vom Bauamt das es so nicht Genehmigt ist und wir sofort alles Rückgängig machen müssen das heist ein Endhaus und das Mittlere Haus sollen zusammengelegt werden auf ein Grundbuch also dann heist es laut Bauamt ein Doppelhaus wobei die eine Doppelhaushälfte mit 2 WE ist mein Gott wie Kompliziert alles.

Meine Frage dazu ist kann das Bauamt das so einfach entscheiden war doch alles Genehmigt und wo kommen die Grundbücher her ???

danke für eure Ratschläge




-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Grundbuch Eigentümer Bauamt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2283 Beiträge, 1304x hilfreich)

Na und? Sie haben die Häuser verkauft.
Dann soll sich das Bauamt an die Eigentümer wenden.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(78815 Beiträge, 33592x hilfreich)

quote:
und auf einmal gab es drei Grundbücher woher auch immer

Dann sollte man das doch mal in Erfahrung bringen?

Normalerweise hat jede Gemeinde immer nur ein Grundbuch.
Gab es eine Gemeindereform/-zusammenlegung?
Oder sind die 3 Grundbücher alle von der selben Gemeinde?
Und was steht dort drin in den 3 Grundbüchern? Alles dieselben Einträge oder unterschiedliche?



quote:
also 2 neue Eigentümer mit je ein eigenem Grundbuch

Kein Privater besitzt ein Grundbuch, das führt die Gemeinde. Das sollte also nochmals näher ausgeführt werden.



quote:
Gott wie Kompliziert alles.

Dein Schreibstil macht es nicht einfacher...
Ein Mamutsatz über 12! Zeilen, ohne Punkt und Absatz - so eine Textwüste ist schwer zu lesen ...

Bitte bei den Antworten berücksichtingen.




-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.296 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.692 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.