Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.498
Registrierte
Nutzer

Fristen nach Ausübung des Vorkaufsrecht?

15.10.2017 Thema abonnieren
 Von 
Rönungs
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fristen nach Ausübung des Vorkaufsrecht?

Hallo Forum,

Wer kennt sich mit Fristen beim Vorkaufsrecht aus?

Ich habe einen Notarvertrag für eine Immobilie unterschrieben bei der ein Vorkaufsrecht im Grundbuch eingetragen war. Die Vorkaufsberechtigte hat fristgerecht das Vorkaufsrecht gegenüber dem Verkäufer ausgeübt, weigert sich jetzt jedoch den neuen Notarvertrag zu unterschreiben.
Gibt es eine Frist bis wann die Vorkaufsberechtigte den neuen Notarvertrag unterzeichnen muss bzw. wie geht es weiter wenn diese es nicht tut, weil sie einen privaten Streit mit dem Verkäufer hat und den Immobilienverkauf nur blockieren will.

Danke für eure Hilfe.

Verstoß melden



1 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Junior-Partner
(5576 Beiträge, 3604x hilfreich)

Zitat:
Ich habe einen Notarvertrag für eine Immobilie unterschrieben bei der ein Vorkaufsrecht im Grundbuch eingetragen war. Die Vorkaufsberechtigte hat fristgerecht das Vorkaufsrecht gegenüber dem Verkäufer ausgeübt, weigert sich jetzt jedoch den neuen Notarvertrag zu unterschreiben.

Das spielt keine Rolle.
[QUOTE[Gibt es eine Frist bis wann die Vorkaufsberechtigte den neuen Notarvertrag unterzeichnen muss bzw. wie geht es weiter wenn diese es nicht tut, weil sie einen privaten Streit mit dem Verkäufer hat und den Immobilienverkauf nur blockieren will.
Da gibt es nichts zu blockieren. Die (formlose) Erklärung, dass das Vorkaufsrecht ausgeübt wird, genügt. Allles Weitere ist Sache des Verkäufers. Der Käufer ist raus.

https://dejure.org/gesetze/BGB/464.html

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.241 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.532 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.