Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.223
Registrierte
Nutzer

Grundstücksanschlüsse

21.5.2019 Thema abonnieren
 Von 
ibhv
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 0x hilfreich)
Grundstücksanschlüsse

Hallo,

kann es möglich sein, dass Abwasseranschlüsse als Grundstücksanschlüsse deklariert werden, die unterhalb des Gehweges und der Durchgangsstraße der Ortschaft verlaufen? Oder ist ein Grundstücksanschluss begrenzt auf ein definierten Bereich?

Danke

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
die wölfin
Status:
Schüler
(178 Beiträge, 61x hilfreich)

Moin!

Das heißt lediglich, dass ein ganz bestimmter Anschlußstutzen, welcher sich bereits an dem meist unter einer Straße verlaufenden Hauptabwasserrohr befindet, für ein bestimmtes Grundstück vorgesehen ist und dementsprechend z.B. auch an passender Position (die man bei den Stadtwerken erfragen kann) in Richtung des Grundstücks zeigt.
Damit ist aber nicht zwangsweise gemeint, dass es auch schon ein daran angeschlossenes Abwasserrohr gibt, welches bis zur Grundstücksgrenze reicht.
Das wird zwar meist schon so durchgeführt (vor allem um nachträgliche, deutlich aufwendigere Arbeiten und evtl. Schäden an bereits erstellten Fahrspuren etc. zu verhindern), aber halt nicht immer.

Schöne Grüße,

wölfin

Signatur:"Der unzufriedene Mensch findet keinen bequemen Stuhl." (Benjamin Franklin)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ibhv
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 0x hilfreich)

Dann kann es sein, dass wir für das Abwasserrohr, dass bis an die öffentliche Kanalisation führt, verantwortlich sind. Egal ob die unterhalb der Hauptstrasse führt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(69641 Beiträge, 32088x hilfreich)

Zitat (von ibhv):
Dann kann es sein, dass wir für das Abwasserrohr, dass bis an die öffentliche Kanalisation führt, verantwortlich sind. Egal ob die unterhalb der Hauptstrasse führt?

Ja, das kann sein.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
cirius32832
Status:
Lehrling
(1969 Beiträge, 673x hilfreich)

In der Regel ist man vom sogenannten Revisionsschacht oder auch Kontrollschacht an für die Leitung verantwortlich.

Signatur:https://www.antispam-ev.de
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.682 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.580 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.