Innen und außenbereich auf einem Grundstück?

24. Dezember 2021 Thema abonnieren
 Von 
opc555
Status:
Schüler
(169 Beiträge, 1x hilfreich)
Innen und außenbereich auf einem Grundstück?

Hallo,

ich besitze ein Grundstück mit 3 Seitenhof.
Ich habe einen Bauantrag für eine Garage eingereicht.
Mir wurde mitgeteilt, dass der Platz auf den Grundstück nicht mehr innenbereich sei.

Kann das sein, das ein bebautes Grundstück zur hälfte im Innen und außenbereich ist?
Umliegende Grundstücke sind auch alle bebaut.
Es handelt sich nur um die Westseite von cam 500m².

Die restlichen 1500m² sind innenbereich laut Bauamt.

Soweit ich im Netz schaue, ist wenn immer ein ganzes Grundstück im innenbereich und ich habe gelesen, man könnte dieses anfechten?

Mit freundlichen Grüßen und schöne Weihnachten

Verbaut?

Verbaut?

Ein erfahrener Anwalt im Baurecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Baurecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122810 Beiträge, 40173x hilfreich)

Zitat (von opc555):
Kann das sein, das ein bebautes Grundstück zur hälfte im Innen und außenbereich ist?

Oder mehr oder weniger - klar kann das sein



Zitat (von opc555):
ich habe gelesen, man könnte dieses anfechten?

Anfechten kann man immer - die Frage ist halt immer, mit welchen Erfolgsaussichten.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(398 Beiträge, 93x hilfreich)

Der Innenbereich wird nicht anhand der Grundstücksgrenze festgelegt, sondern wie die Bebauung verläuft. Also: zieht man hinter allen Bauten gedanklich eine Linie, sieht man möglicherweise Innen- und Außenbereich.
So kann ein Grundstück teils Innenbereich und teils Außenbereich sein.
Ich würde das Gespräch mit der Baubehörde unter Hinzuziehung des Planungsamtes (oder je nachdem, wer die planungsrechtlichen Stellungnahmen abgibt) suchen.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.570 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen