Mehrparteienhaus Baumbestand

20. April 2009 Thema abonnieren
 Von 
Joschi72
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Mehrparteienhaus Baumbestand

Hallo,

ich habe vor zwei Jahren eine Grundstueck gekauft und ein Einfamilienhaus gebaut. Das Grundstueck wurde von einem Makler direkt erworben der alle Baugrundstuecke des Baugebietes vertreibt.
Bei den Kaufvertraegen wurde mundlich (leider nur muendlich) geaeusserte das in diesem Baugebiet nur Einfamilien und Doppelhaeuser gebaut werden. Nun ist es jedoch der Fall das hier Mehrfamilienhaeuser (bis zu 9 Parteien) errichtet werden sollen, desweiteren soll noch ein Baumbestand abgeholzt werden der auch in den Verkaufsgespraechen (muendlich) als nicht beruehrbar angepriesen wurde.
Nun bin ich nicht der einzige der diese Versprechen zum Grundstueckskauf erhalten hat, auch einiger meiner Nachbarn sind entstetzt. Selbst aktuell werden noch alle freien Grundstuecken schriftlich mit Hinweis das nur Einfamilienhaeuser und Doppelhaushaelften gebaut werden koennen angeboten.

Was kann man hier machen um den Bau eines Mehrparteienhaus (9 Parteien) in einem kleinen idylischen Baugebiet und die Abholzung eines Baumbestandes zu verhindern. In diesem Baugebiet gibt es keinen B-Plan und der Staedtebauliche Vertrag beinhaltet auch keine Richtlinien hierzu.

Bin fuer jede Hilfe dankbar

Gruss Joscih 72

Verbaut?

Verbaut?

Ein erfahrener Anwalt im Baurecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Baurecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6301 Beiträge, 2469x hilfreich)

Ist aber ein alter Trick! Erst die kleinen teuren Häuser, dann die Mehrfamilienhäuser, da einzwei Hochhäuser, dann die Durchgangsstraße, die Mosche und die Großraum Disko.

Ein Kaufvertrag für Immobilien wird immer beim Notar gemacht, daher sind mündliche Nebenabreden kaum was Wert. Zumal der VK ja nicht zusichern kann was auf Nachbargrundstücken passiert.

Wenn es keinen Babbaunsplan gibt hat man immer dieses Risiko.

Vogel einquartieren der unter Naturschutz steht, seltene Bauart finden, selber kaufen oder den Bauträger verklagen bis er pleite ist...

K.



-----------------
"Da kostenloses Rechtsberatung verboten ist, muss mein Rat mit dummen unproduktiven Sprüchen erkauft "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Joschi72
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Aber ich denke wenn es mehreren Personen in den Verkaufsgespraechen muendlich zugesichert wurde und auch noch in aktuellen Angeboten schriftlich enthalten ist dann handelt es sich doch hier um die Nichteinhaltung einer zugesicherten Eigenschaft oder Taeuschung ?

Gruss joschi72

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6301 Beiträge, 2469x hilfreich)

Wie will der VK denn sowas zusichert, und wielange ist das bindend. Er kann nichts zusichern über das er keine Entscheidungsmacht hat.

Auch sind Kaufverträge IMMER notariell zu beglaubigen. Wenn diese "Eigenschaft" dort steht kann man sich darauf berufen. Bis dahin sind alles andere Verhandlungen.

Und das er anderen das auch versprochen hat beweist ja nicht das er es euch versprochen hat.

k.

-----------------
"Da kostenloses Rechtsberatung verboten ist, muss mein Rat mit dummen unproduktiven Sprüchen erkauft "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.148 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.287 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen