Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
529.817
Registrierte
Nutzer

Mietwohnung Totaler Schaden durch Mieter

14.10.2019 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Xtourist
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietwohnung Totaler Schaden durch Mieter

Hallo zusammen,

ich würde mich über jeden praktischen Rat oder link zum anderen Topic freuen, vorab 100 Dank!

Die Mieterin ist nun aus einer möblierten 1Zi Wohnung ausgezogen und hat den totalen Schaden in der Wohnung eingerichtet...

Mieterin war weg, in Winter stand die Balkontür offen Monate Lang und wohnung war nicht beheizt. Als Ergebnis bildete sich Schimmel überall in der Wohnung:
- Alle Wände
- Alle Decken,
- Überall leben kleine Insekten,
- Möbel hat Farbe geändert - weiß ist jetzt gelb,
- Boden vor Balkontür beschädigt.

Die Mieterin ist ausgezogen, alles aufgenommen in Protokoll. Kaution 1200 Euro reicht natürlich nicht aus um alles zu beseitigen. Die neue Adresse will sie mir nicht geben und Schadenbeseitigung interessiert sie nicht. Kommunikation läuft über Email/Whatsapp.

Noch mal Danke für praktische Tipps!!!

Lg
Anna



-- Editiert von Xtourist am 14.10.2019 00:26

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71017 Beiträge, 32374x hilfreich)

1. mit Baurecht hat das 0,0 zu tun
2. Ausländer als "schmierig" zu bezeichnen ist hier nicht gerne gesehen.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.949 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.415 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.