Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Umschreibung Eigenheimzulage möglich?

 Von 
actihippo
Status:
Beginner
(131 Beiträge, 48x hilfreich)
Umschreibung Eigenheimzulage möglich?

Wir haben derzeit eine Eigentumswohnung für die wir seit 2004 Eigenheimzulage beeziehen. Nun wollen wir bauen. Können wir, wenn die Eigentumswohnung verkauft ist, die Eigenheimzulage auf das Haus "umtragen" lassen oder verfällt diese dann?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Bau Bauantrag Eigenheimzulage Eigentumswohnung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7946 Beiträge, 2529x hilfreich)

Früher konnte man dies sogar für die vollen Jahren in Anspruch nehmen, da bei Ehepaaren insgesamt 2x die Möglichkeit bestand, die Eigenheimzulage mitzunehmen.
Habt ihr denn schon einen Bauantrag gestellt in 2005?
Auf jeden Fall würde ich mit dem Finanzamt sprechen, vielleicht wissen die ja Bescheid wegen der neuen Gesetzeslage seit 1.1.6.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(32343 Beiträge, 11389x hilfreich)

Wenn Ihr noch keinen Bauantrag gestellt habt, dann könnt Ihr die Eigenheimzulage nicht umschreiben lassen.

Solltet Ihr aber vor dem 01.01.2006 bereits einen Bauantrag gestellt haben, dann ist das möglich. Für die Restlaufzeit gilt das EigZulG in der Fassung zum Zeitpunkt das Bauantrages (Einkommensgrenze, Höhe der Förderung).

Wenn Ihr verheiratet seid, dann habt Ihr sowieso 2x Anspruch auf die Eigenheimzulage. Das gilt aber auch nur, wenn der Bauantrag vor dem 01.01.2006 gestellt wurde. Sollte das so sein, dann solltet Ihr die vollen 8 Jahre neu beantragen, da man den Rest aufgrund der Abschaffung ohnehin nicht mehr nutzen kann.

@sika0304
Die Eigenheimzulage ist definitiv für Objekte, für die nach dem 31.12.2005 ein Kaufvertrag abgeschlossen wurde oder der Bauantrag gestellt wurde, abgeschafft worden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen