Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.446
Registrierte
Nutzer

Wegerecht löschen lassen

 Von 
andrea.riewe@freenet.de
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wegerecht löschen lassen

Guten Tag,
Wir haben ein Grundstück erworben. Auf diesem Grundstück ist ein Wegerecht für das Grundstück hinter unserem eingetragen worden. Dieses hintere Grundstück wurde geteilt (es handelt sich eim ein längliches Grundstück, die neuen Eigentümer sind immer jeweils danach) und besitzt nun 7 Eigentümer. Die Grundstücke wurden auch neu benannt (andere Flurstücksnummern). Nun wollten wir das Wegerecht austragen lassen. Der unmittelbar hintere 1. Nachbar möchte das aber nicht. Das Wegerecht ist von 1907 und wurde augenscheinlich noch nie benutzt. Es ist ein Zaun ringsherum, Bäume und Sträucher. Auch nach Aussage von Nachbarn, können sie sich an eine Überfahrt nicht erinnern. Der Vorbesitzer unseres Grundstückes ist verstorben, hat aber wohl auch schon versucht, das Recht austragen zu lassen (durch Gespräch). Das hintere Grundstück kann man auch über ein Grundstück erreichen, welches dem 1. Eigentümer auch selbst gehört. Kann ich das irgendwie erwirken. Mir sagte man etwas von einen Aufgebotsantrag beim Amtsgericht? Kann mir jemand einen Rat geben?

Andrea

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Wegerecht Recht Eigentümer Grundstück


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Lolle
Status:
Bachelor
(3104 Beiträge, 1769x hilfreich)

Grundsätzlich ist ein grundbuchamtlich gesichertes Recht nur mit Einwilligung des Berechtigten zu löschen (das ist ja auch Sinn der ganzen Sache).

Soll mit dem "Aufgebotsantrag" der Ausnahmefall Löschungsantrag nach § 84 GB gemeint sein?
Ob die Voraussetzungen vorliegen kann ich nicht einschätzen - lies dir das halt mal durch.
Aber nur weil ein Recht nicht ausgeübt wurde oder weil auch ein anderer Zugang besteht, wird ein Recht nicht einfach mal so gegenstandslos.

Signatur:Es hilft nichts,das Recht auf seiner Seite zu haben.Man muss auch m.d. Justiz rechnen - D Hildebrand
2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.222 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.532 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.