Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.520
Registrierte
Nutzer

Widerspruch bei Baugenehmigung

 Von 
RuMa
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerspruch bei Baugenehmigung

Hallo zusammen,
ich hab fogendes Problem:
An mein Grundstück grenzt eine Diskothek im Gewerbegebiet (mein Grundstück ist Mischgebiet).
Seit 20 Jahren wohne ich dort es wurde auf Lärm, bezüglich der Diskothek, den ich hinnehmen muß hingewiesen.
Nun ist m.E. eine Nutzungsänderung eingetreten die dort einen KFZ - Handel (ca. 120 Gebrauchtfahrzeuge) und weitere Händler wie Getränkemarkt und KFZ-Werkstatt beinhaltet.
Dies zieht eine erhebliche Verschlechterung meines Grundstücks dar. Hier liegen nun Emissionsänderungen vor die in keinster Weise mit mir besprochen wurden. Die Nutzung als Diskothek hab ich geduldet, da diese erst ab 20:00 öffnete. Nun soll meine Familie und ich täglichem Lärm an und abfahrender Fahrzeuge. Anlieferungen und Kunden ausgesetzt werden. Eine Nutzung meines Gartens zur Erholung ist nicht mehr realisierbar.
Der Landkreis hat bereits (ohne Rücksprache mit mir) eine Baugenehmigung genehmigt.
Nun zu meiner Frage, was kann ich hier noch unternehmen? Ist ein Widerspruch gegen die Baumaßnahme einzuleiten? Welche Ergebnisse sind dann zu erwarten?

Ich bedanke mich für eine kurzfristige Antwort.

R. Mahler

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Baugenehmigung Grundstück Nutzung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(37714 Beiträge, 13530x hilfreich)

Gegen eine Baugenehmigung für einen KfZ-Handel und einen Getränkemarkt in einem Gewerbegebiet wird man wohl kaum etwas unternehmen können.

Ander ssieht es allenfalls dann aus, wenn es eine vertragliche Grundlage dafür gibt, dass Du nur den Lärm einer Diskothek dulden musst.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.265 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.