Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.817
Registrierte
Nutzer

Wohnungsbau Sonderabschreibung

21.9.2018 Thema abonnieren
 Von 
plizer
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Wohnungsbau Sonderabschreibung

Guten Abend an die Experten im Forum!

Wir haben ein Problem. Wir haben im 2. Quartal diesen Jahres einen Bauantrag gestellt für die Umwandlung einer Halle in 4 Wohnungen. Der Bauantrag war auch schnell genehmigt. Danach hatten wir dann alle Angebote zusammen und festgestellt, dass die Preis für den Umbau zu hoch sind und vom Umbau abgesehen... Nun gibt es jedoch diese Förderung seit dem 1. September. Aber wie es scheint, dass wir nun keine Chance auf diese Sonderabschreibung mehr haben, da wir den Bauantrag bereits gestellt haben!

Gibt es denn noch irgendeine Möglichkeit von der Sonderabschreibung zu profitieren? Wie geschrieben, haben wir vom Umbau aus finanziellen Gründen abgesehen, d.h. es wurde auch nicht ein Handschlag an dem Gebäude durchgeführt!

Gibt es die Möglichkeit einen Bauantrag zurück zu ziehen und einen neuen zu stellen o.ä.?

Ich bin dankbar für jede Hilfe!

plizer

-- Editiert von plizer am 21.09.2018 18:56

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.427 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.934 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.