Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
533.191
Registrierte
Nutzer

werkstatthalle als wohnung nutzen

30.9.2019 Thema abonnieren
 Von 
Jeau Champ
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
werkstatthalle als wohnung nutzen

hallo zusammen,

ich bin selbstständig als werkzeugmacher und hab eine werkstatt gemietet in Leipzig die in einem gewerbegebiet liegt. direkt angrenzend zu dieser werkstatt, selbes gebäude, ist eine weitere leerstehende halle, die ich anmieten könnte. meine idee war, darauß ne wohnung für mich zu machen und direkt daneben meine werkstatt weiter zu betreiben. der eigentümer fand spontan die idee gut und hätte nichts dagegen, aber erstmal möchte ich mich schlau machen.
darf man das in meiner situation? und wenn ja, wie muss ich vorgehen?

liebe grüße, jc

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(251 Beiträge, 60x hilfreich)

Schau mal in § 8 BauNVO. In einem Gewerbegebiet kann ausnahmsweise eine Betriebswohnung zugelassen werden. Also "kann" und "ausnahmsweise". Ich würde eine Bauvoranfrage beim Bauamt/Bauordnungsamt stellen und fragen, ob das planungsrechtlich zulässig ist. Dann werden verschiedene Ämter befragt.
Außerdem würde ich vorher noch bei der Gemeinde/Stadt in den Bebauungsplan schauen und mir die textlichen Festsetzungen anschauen. Vielleicht ist das Wohnen da ausgeschlossen.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.555 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.