Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
536.912
Registrierte
Nutzer

Abmeldung : Reicht Einwurfeinschreiben?

13.12.2012 Thema abonnieren
 Von 
WashingtonDC
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 5x hilfreich)
Abmeldung : Reicht Einwurfeinschreiben?

Hallo

Ich teile mir einen Haushalt mit meinen Eltern. Daher werde Ich moich pünktlich zum 01.01.2013 abmelden.

Ich werde es per Einschreiben schicken, damit Ich einen Nachweis habe.

Reicht ein EinwurfEinschreiben oder besser Eigenhändig oder mit Rückschein ?

Anne

-----------------
""

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
BuffySlayer
Status:
Praktikant
(993 Beiträge, 478x hilfreich)

"Eigenhändig" ist sinnfrei, weil du keinem Individuum schreibst.

Wenn du so vorsichtig bist, daß du hier schon fragst, dann investiere doch die 4,xx EUR und schicke eins mit Rückschein.

-- Editiert Moderator am 14.12.2012 13:31

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 186.326 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.682 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.