Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.377
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

GEZ Vollstreckung oder nicht ?

22.10.2018 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Michael32
Status:
Schlichter
(7108 Beiträge, 1518x hilfreich)
GEZ Vollstreckung oder nicht ?

Hallo,
habe im Internet einige Videos gesehen, wo der Gerichtsvollzieher wieder abziehen musste ohne Erfolg, da er kein "Beamter" ist, oder der Vollstreckungstitel nicht von einem Richter unterschrieben worden ist usw. Kennt das jemand ? Ist da was dran ?

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71560 Beiträge, 32443x hilfreich)

Zitat (von Michael32):
Kennt das jemand ?

Ja.



Zitat (von Michael32):
Ist da was dran ?

Nö.

Wenn der persönliche Besuch durch solch einen Mumpitz abgewehrt wurde, wird einfach eine Stufe härter vorgegangen.
Ja, die gehen tatsächlich - aus Selbstschutz, weil die keinen Bock haben sich mit Schwachsinnigen anzulegen. Man weis ja nie wie gefährlich Irre tatsächlich sind.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Dezent
Status:
Schüler
(327 Beiträge, 113x hilfreich)

Zitat (von Michael32):
Kennt das jemand ? Ist da was dran ?

Reichsbürgerunsinn ist das.

Möglicherweise hatte der Gerichtsvollzieher einfach nur keinen Bock in Gegenwart einer Kamera zu argumentieren. Oftmals sind solche Personen auch sehr agressiv gegenüber dem GVZ im auftreten.

Bei Youtube gibt es es jeder Menge solcher - sorry - Volldition die auch die Polizei bei einem Einsatz vollquatschen dahinhgend, dass sie keinerlei Legitimation hätten (Stichwort wir leben in einer Besatzungszone).

Geht alles in die gleiche Richtung und ist nur eines: Unhaltbarer Unsinn geistig Verblendeter.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Hornochse123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 3x hilfreich)

@ Dezent
Kannst du das beweisen das alles was diese "Reichsbürger" sagen gelogen ist?

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
radfahrer999
Status:
Schlichter
(7560 Beiträge, 4484x hilfreich)

Zitat (von Hornochse123):
Kannst du das beweisen das alles was diese "Reichsbürger" sagen gelogen ist?
Es ist nicht gelogen, es ist erfunden. So funktionieren auch Religionen. Wieso sollte sich hier Dezent die Mühe machen deine Neugierde zu befriedigen. Mach dir doch einfach selbst ein Bild indem du alles relvante selbst recherchierst.

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Garfield73
Status:
Praktikant
(771 Beiträge, 257x hilfreich)

Zustimmung.
Die sog. Reichsbürger lügen im Normalfall nicht. Es ist noch schlimmer, die glauben den Mist, den sie da so von sich geben.
Gerne stützen sie sich auf Texte und Abhandlungen aus dem WWW, die aber alle mehr oder weniger voneinander abschreiben ohne jemals auch nur halbwegs nachvollziehbare Schlussfolgerungen zu ziehen.
Wenn es Dich wirklich interessiert, dann gibt es genügend Abhandlungen, die die Behauptungen der Reichsbürger (nachvollziehbar) zerpflücken. Aber Argumente interessieren solche Menschen nicht.
Genauso übrigens wie die Anhänger der "Die Erde ist eine Scheibe-Theorie" und ähnlicher Fantastereien nicht mit Beweisen klein zu bekommen sind. Das sind dann alles "Fake-News" in deren Augen.

Und ja, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es Videos gibt, in denen der Gerichtsvollzieher wieder abzieht.
Würde unser Vollziehungsbeamter auch machen.



Und am nächsten Tag mit Kollegen in grün (jetzt blau) wieder vor der Tür stehen. Und diesmal nicht mehr gehen...

-- Editiert von Garfield73 am 23.10.2018 13:36

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Dezent
Status:
Schüler
(327 Beiträge, 113x hilfreich)

Zitat (von Hornochse123):
@ Dezent
Kannst du das beweisen das alles was diese "Reichsbürger" sagen gelogen ist?

Für die Frage hast du dich extra angemeldet?

Warum sollte ich unser tatsächliches Staatskonstrukt und die Basis unserer Demokratie mit allem drumherum aktiv beweisen (müssen)?

Wer ein Problem damit hat, der darf gerne die vermeintliche Ungültigkeit des Grundgesetzes etc. beweisen. Viel Spaß beim Versuch.

Nur weil ein Spinner behauptet, die Erde ist eine Scheibe, habe ich nicht die Pflicht, das Gegenteil zu beweisen.

Zitat (von radfahrer999):
Wieso sollte sich hier Dezent die Mühe machen deine Neugierde zu befriedigen.

Danke, dem ist nichts hinzuzufügen!

Zitat (von Garfield73):
Die sog. Reichsbürger lügen im Normalfall nicht. Es ist noch schlimmer, die glauben den Mist, den sie da so von sich geben.

Stimmt (leider) auch...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Moderator9
Status:
Schüler
(466 Beiträge, 397x hilfreich)
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.688 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.685 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.