Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.079
Registrierte
Nutzer

GEZ - Was passiert mit dem Geld, das ich zahle?

15.4.2009 Thema abonnieren
 Von 
rubysapphire
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 7x hilfreich)
GEZ - Was passiert mit dem Geld, das ich zahle?

Hallo alle!

Ich habe ein paar Fragen über GEZ.

1. Was passiert mit dem Geld, das ich zahle?

2. Warum sollte ich GEZ zahlen, wenn ich Sender wie ARD, ZDF und co gar nicht anschaue?

3. Gibt es andere Länder, wo man die Bürger dazu zwingt GEZ zu zahlen?

4. Warum stimmen die Minister eigenlicht immer zu, und gibt es irgendetwas, das man tun kann, um die GEZ zu verhindern. Es gibt doch so viele die sich beschweren.

5. Warum soll ich GEZ für mein Handy zahlen?? Ich benutze es nur zum telefonieren und smsen.

6. Zahlen wir als Bürger nicht schon genug Steuern? (z.B. wenn ich den TV kaufe oder ihn anschalte?)

Hoffe, dass sind nicht zu viele Fragen :???:

Gebühren zahlen?

Gebühren zahlen?

Ein erfahrener Anwalt im Verwaltungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Verwaltungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2223
Status:
Student
(2421 Beiträge, 1194x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-2205
Status:
Schüler
(487 Beiträge, 301x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1361x hilfreich)

quote:
Was passiert mit dem Geld, das ich zahle?


Sie zahlen? Als Sozialhilfe- oder Bafög-Empfänger können Sie sich befreien lassen (oder besser gleich ganz abmelden). Von daher schön blöd, wenn Sie GEZ zahlen.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Sailor2006
Status:
Praktikant
(796 Beiträge, 201x hilfreich)

quote:
Ich habe ein paar Fragen über GEZ.

1. Was passiert mit dem Geld, das ich zahle?



Dies verzockt der MDR an der Börse....laut "Morgenmagazin" heute morgen um 8.30 Uhr (bereits 2001 haben die 1,5 Mio Euro verzockt, der Schaden, den MDR letztes Jahr verzockt hat, dürfte um die 50 Mio++ Euro liegen)




Gruss vom Strand
-------------------
[color=green] Jede Spammail kostet fortan 500 US $ für den Absender, ohne Wenn und Aber! [/color]

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
rubysapphire
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 7x hilfreich)

quote:
Hierfür solltest du dir ggf. ein spezielles Ningel-Forum suchen.

...Zahlen wir als Bürger nicht schon genug Steuern?...

Du ja offenbar nicht:

Zitat:
...Ich bekomme zurzeit noch Sozialhilfe, fange aber nächsten Monat an zu studieren und bekomme dann BAföG...


Wow du bist genial! haha

Erstens bekomme ich keine Sozialhilfe mehr (und auch kein Bafög) und außerdem hatte ich keine Wahl.

Zweitens..also glaubst du das man als Sozialhilfeempfänger keine Steuern für Essen oder Strom zahlt??

Selbst wenn du nichts besseres zu tun hast als Profile von Forum Mitgliedern zu durchsuchen um dich besser zu fühlen, glaubst du nicht ich habe ein Recht darauf zu wissen, wofür ich Steuern zahle?


An alle anderen:

Vielen Dank für die Antworten :-) Zurzeit habe ich zwar noch kein TV, Radio o.ä., aber es ist ja immer gut zu wissen, was man am besten machen sollte :-P

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
jau
Status:
Lehrling
(1512 Beiträge, 861x hilfreich)

@ruby... wenn du etwas drauf hättest würdest du es im www finden? was?
die antworten auf deine ( kindlichen ) fragen!
( kindliche ) fragen? es ist doch ein absolut ausgelatschtes thema.
versuch mal mit der bild zu kontaktieren, vieleicht bekommst du von denen ein inklusiv vertrag.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.249 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen