Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
536.294
Registrierte
Nutzer

GEZ - sind die Autoradios schon dabei?

 Von 
sanja13
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
GEZ - sind die Autoradios schon dabei?

Hallo,
ich hab ein paar Fragen zu GEZ, auf die ich noch keine genauen Antworten gefunden hab. Und zwar:
1. Ich habe einen TV und einen Radio angemeldet und zahle brav GEZ.

Frage: Wieviel TV´s und Radio´s darf ich als "Zweitgerät" haben, wenn auch erwerbstätige Kinder im Haushalt leben.

2. Meine Frau und ich haben jeweils ein Auto.

Frage sind die Autoradios bei der GEZ-Zahlung schon dabei oder muss ich die extra anmelden?

3. Vor kurzem war ein GEZ-Genosse bei uns und hat festgestellt das meine Tochter ihr Autoradio nicht angemeldet ha, jetzt muss sie natürlich dafür bezahlen.

Frage: Was kann man machen damit meine Tochter nicht zahlen muss? Kann ich das Auto als Zweitwagen auf mich anmelden usw.. Würde das überhaupt gehen?

Gruß und Danke vorab

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auto Autoradio GEZ Zahl


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 743x hilfreich)

soweit ich weiß, sind Zweitgeräte der Ehepartner kostenlos. Für den Rest muß gezahlt werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9884 Beiträge, 1356x hilfreich)

Guten Tag,

Ihre Fragen:

Wieviel TV´s und Radio´s darf ich als "Zweitgerät" haben, wenn auch erwerbstätige Kinder im Haushalt leben?

Da Sie GEZ bereits für ein Fernsehgerät und ein Radio zahlen, können Sie beliebig mehrere Zweitgeräte benutzen, ohne dass sich die GEZ Gebühren ändern.

Frage sind die Autoradios bei der GEZ-Zahlung schon dabei oder muss ich die extra anmelden?

Wenn Sie die GEZ Gebühren zahlen, wenn es also auf Ihren Namen läuft, dann ist für Sie das Autoradio kostenlos. Wenn das andere Auto allerdings auf den Namen Ihrer Frau angemeldet ist, dann ist diese wiederrum gebührenpflichtig. Sie können diesen Umstand umgehen, wenn Sie alle Autos auf Ihren Namen anmelden.

Was kann man machen damit meine Tochter nicht zahlen muss? Kann ich das Auto als Zweitwagen auf mich anmelden usw.. Würde das überhaupt gehen?

Eine Möglichkeit wäre, wie Sie schon erkannt haben, dass Sie das Auto auf Ihren Namen laufen lassen.


Mit freundlichen Grüßen,

- J. Roenner -


---

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
alida
Status:
Student
(2647 Beiträge, 593x hilfreich)

Das Autoradio der Ehefrau ist natürlich auch kostenlos.

Anmelden muss nur der Autobesitzer in der berühmten 'eheähnlichen' Gemeinschaft, wenn der andere Partner den gemeinsamen Haushalt auf sich angemeldet hat.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9884 Beiträge, 1356x hilfreich)

Richtig, ich korrigiere mich. Auch die Ehefrau muss für ein Autoradio nicht zahlen. Anders ist dies nur, es sei denn die beiden Partner leben in einer eheähnlichen Gemeinschaft, oder nutzen das Auto geschäftlich.

Danke für den Hinweis.


Mit freundlichen Grüßen,

- J. Roenner -


---

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
sanja13
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die schnellen Antworten, jetzt weiß ich mehr über GEZ bescheid. Danke nochmal an alle die mir weiter geholfen haben. Einen schnönen Abend noch bzw. Arbeitswoche.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 186.009 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.558 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.