Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.147
Registrierte
Nutzer

Beschwerde und Ladenwechsel

19.11.2018 Thema abonnieren
 Von 
go503899-66
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Beschwerde und Ladenwechsel

Unternehmen wie Park & Control machen ihr Geschäft mit der Vergesslichkeit von Menschen. Da werden Parkwächter zum Mindestlohn eingestellt. Wenn die auch nur 10 Tickets pro Tag ausstellen, verdienen sich die Unternehmen schon eine goldene Nase mit ihnen.

Discountern wie Aldi & Co, die mit Parc & Control zusammen arbeiten, kannn allerdings nicht daran gelegen sein, dass ihre treuen Kunden für eine vergessene Parkscheibe mit 30 Euro zur Kassen gebeten werden. Und hier kommen wir als Kunden ins Spiel. Mein Rat: Aldi & Co direkt anschreiben und die Stornierung des Tickets verlangen. Darauf hat man keinen Anspruch, aber wenn sie es nicht tun, kauft man zukünftig einfach anderswo ein. Je mehr von uns genauso handeln, desto eher werden sich Aldi & Co überlegen, wie sie künftig ihren Parkraum bewirtschaften wollen.

-- Editiert von Moderator am 20.11.2018 14:38

-- Thema wurde verschoben am 20.11.2018 14:38

Verstoß melden



12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(62868 Beiträge, 30730x hilfreich)

Zitat (von go503899-66):
Je mehr von uns genauso handeln, desto

... besser für die welche sich an die Regeln halten.

Endlich mal einen Parkplatz bekommen, wenn die Vergesslichen weg bleiben ...


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
drkabo
Status:
Unparteiischer
(9620 Beiträge, 7142x hilfreich)

Zitat:
Discountern wie Aldi & Co, die mit Parc & Control zusammen arbeiten, kannn allerdings nicht daran gelegen sein, dass ihre treuen Kunden für eine vergessene Parkscheibe mit 30 Euro zur Kassen gebeten werden.

Der Lidl in meinem Nachbarort hat aber seit der Zusammenarbeit mit den Parkplatzwächtern deutlich an Attraktivität und Kundenzuspruch gewonnen.
Früher hat man sich gar nicht getraut, als Kunde da hinzufahren - weil es unsicher war, ob man einen Parkplatz bekommt. Der Lidl-Parkplatz war nämlich großteils von Fremdparkern belegt. Seit dem die Parkplatzwächter da aktiv sind, sind die Fremdparker weg. Ich als Kunde kann sicher sein, auch einen freien Kundenparkplatz zu finden. ich kaufe da jetzt wieder häufiger ein.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
go503899-66
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hier geht es gar nicht um Fremdparker, sondern um ehrliche treue Kunden, die lediglich ihre Parkscheibe vergessen haben. Die werden genauso behandelt wie Fremdparker und wenn sie klug sind, lassen sie sich das nicht bieten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
little-beagle
Status:
Student
(2026 Beiträge, 1143x hilfreich)

Kann ich nicht bestätigen - die Unternehmen zeigen sich sehr kulant, wenn man beim Einkauf wirklich nur die Parkscheibe vergessen hat. Ist mir bislang einmal passiert, im Freundeskreis wurde die Erfahrung aber bestätigt: DIREKT nach dem Einkauf mit Kassenbon und "Parkticket" nochmals in den Markt gegangen und das Problem wurde auf kürzestem Dienstweg gelöst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
ClauKoCel
Status:
Beginner
(80 Beiträge, 51x hilfreich)

Wie kann man eine Parkscheibe vergessen? Ich sehe da eher Vorsatz und bin froh, dass es endlich mal überwacht wird und konsequent durchgezogen wird.
Wer eine Parkscheibe "vergisst" muss hinterher auch nicht jammern, sondern sich fragen, wer in dem Falle etwas falsch gemacht hat.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
go503899-66
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Meine Erfahrungen waren leider andere. Ich kam mit Einkäufen und Kassenzettel aus dem Aldi und traf sogar noch auf den Park & Control Parkwächter. Dieser meinte, kein Problem, einfach Kassenzettel scannen und an P&C schicken. Ergebnis nach 8 Tagen ein Standardschreiben mit Ablehnung. Nun habe ich mich bei Aldi beschwert. Sollten die nicht für eine Stornierung sorgen, gehe ich zukünftig anderswo einkaufen. Als Familienvater mit 2 Kids gebe ich gut und gerne 3.000 Euro im Jahr dort aus. Über diesen Zusatzumsatz freut sich die Konkurrenz bestimmt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
little-beagle
Status:
Student
(2026 Beiträge, 1143x hilfreich)

und was ist Deine konkrete Frage?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Senior-Partner
(6431 Beiträge, 3596x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Dieser meinte, kein Problem, einfach Kassenzettel scannen und an P&C schicken.
Und hast du das gemacht? Das kannst du ja sicher belegen oder?

Der Kassenzettel wurde entweder nie abgesendet oder ist nie angekommen...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
go503899-66
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Klar hab ich das gemacht und kanns auch belegen. Man bekommt ja eine Eingangsbestätigung von Park & Control. Das interessiert die aber nicht. Daher hab ich mich mit dem Kassenzettel als Beleg direkt an die Aldizentrale gewandt und denen gesagt, dass mir das Einkaufen dort zu teuer wird, wenn ich für eine vergessene Parkscheibe bezahlen muss und dass dies aus meiner Sicht kein guter Umgang mit Kunden ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(62868 Beiträge, 30730x hilfreich)

Falle einem im Laden nicht geholfen wird, sendet man die Kopien der Belege an die Zentrale und die Sache wird normalerweise ohne Zahlung geregelt.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Anami
Status:
Lehrling
(1211 Beiträge, 557x hilfreich)

Zitat (von go503899-66):
desto eher werden sich Aldi & Co überlegen, wie sie künftig ihren Parkraum bewirtschaften wollen.
Wie denn zum Beispiel?
Was ist gegen die Verwendung einer Parkscheibe einzuwenden? Die wird an so vielen anderen Plätzen auch verlangt. Ich kenne diese P&C- kontrollierten Parkplätze auch. Dort stehen an jeder Parkspur große Schilder mit den Hinweisen. Und trotzdem *vergisst* man das? Mehr als 1x?
Ein Rewe-Markt hier hat nach ein paar Monaten wieder damit aufgehört. Hat sich doch nicht gelohnt??

Zitat (von go503899-66):
Unternehmen wie Park & Control machen ihr Geschäft mit der Vergesslichkeit von Menschen.
Das Ordnungsamt jeder Stadt macht auch sein Geschäft mit Vergesslichkeit, Uhrzeitvergessen usw.
Warum die private P&C nicht ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
fb367463-2
Status:
Master
(4653 Beiträge, 2304x hilfreich)

Zitat (von go503899-66):
Als Familienvater mit 2 Kids gebe ich gut und gerne 3.000 Euro im Jahr dort aus

Boa, dieser Aldi geht bestimmt pleite.....ach nein, stattdessen kommen ja sogar mehr Kunden, weil die endlich Parkplätze finden.

Und das Gerede von "guter Kunde", was soll das denn helfen? Soll jeder Parkplatzwächter beginnen, bei jedem "Vergessen" (klaaaaar, die haben ja sonst IMMER die Parkscheibe gestellt, nur gerade heute nicht...) Grundlagenforschung zu treiben? Bzw wie wollen Sie nachweisen, dass Sie tatsächlich ein "guter Kunde" sind und wo fängt "guter Kunde" eigentlich an?

Sowas ist also völlig sinnlos. Nächstes Mal einfach an die Parkscheibe denken und fertig ist die Kiste. Wer sich nicht an die Regeln hält, egal warum, der muss halt mit den Konsequenzen leben. Und ganz ehrlich, ob Sie oder ich oder Harry Aldi jetzt boykottieren oder in China ein Sack Reis umfällt...

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen