Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
563.921
Registrierte
Nutzer

Forschung "Trauer um den Verlust des Arbeitsplatzes"

20.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
Lucy.Tielkes
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Forschung "Trauer um den Verlust des Arbeitsplatzes"


Forschung "Trauer um den Arbeitsplatzverlust"
Liebe Leserin, lieber Leser,

Haben Sie vielleicht vor kurzem ihren Arbeitsplatz verloren oder beendet oder kennen Sie jemanden der seinen letzten Arbeitsplatz verloren oder beendet hat? Vielleicht durch Corona bedingt? Dann würde es sehr helfen, wenn Sie oder der- oder diejenige an dieser Studie teilnehmen: https://janskevaneersel.nl/forschung/

Manche Menschen bleiben nach dem Arbeitsplatzverlust im Trauerprozess um Ihren Arbeitsplatz stecken und, wenn die Trauer anhält erhöht das das Risiko eine Depression oder Angststörung zu entwickeln. Diese Forschung untersucht mögliche Risiko- und Schutzfaktoren dieses Phänomens, um unser Verständnis dafür zu vertiefen was Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben helfen könnte und eine Entwicklung schwerwiegender psychologischer Krankheiten vorzubeugen.

Ihre Teilnahme ist somit eine enorme Hilfe für die Forschung und Menschen. Sie müssen nur verschiedene Fragebögen ausfüllen, was nur 15 Minuten dauert.

Auf dieser Website finden Sie einen Informationsbrief, in dem Sie die Details zu dieser Studie nachlesen können (Durchführung, Umgang mit Ihren Daten usw.): https://janskevaneersel.nl/informationsbrief/
Hier finden Sie außerdem mehr Informationen zu den Forschern: https://janskevaneersel.nl/forschung/

Am besten füllen Sie den Fragebogen am Laptop oder PC aus.

Leider können wir Ihnen keine Entschädigung für die Teilnahme anbieten, aber wir haben ein kleines Geschenk für Sie, das sie nach der Teilnahme erhalten.

Wenn Sie über die Ergebnisse der Forschung informiert werden möchten, dann schicken Sie bitte eine E-mail an: a.kotzasavva@students.uu.nl oder l.tielkes@students.uu.nl

Mit freundlichen Grüßen,

Janske van Eersel, Doktorandin
Athanasia Kotzasavva, Master-Studentin
Lucy Tielkes, Master-Studentin

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen