Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.923
Registrierte
Nutzer

Auszahlung von Geschwistern & Absicherung

 Von 
serena-1
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Auszahlung von Geschwistern & Absicherung

Hallo
ich bin neu hier und habe ein Problem.
Main Vater ist vor 30Jahren gestorben und meine Eltern hatten ein Berliner Testament. Meine Mutter hatte für eine meine älteste Schwestern eine Hypothek auf das Elternhaus aufgenommen als vorzeitiges Erbe. Ich habe ein Grundstück 10 Jahre später geschenkt bekommen( mit Notar), wo ich ein Haus gebaut habe. In diesem Haus wohnt meine Mutter zur Miete ( 1/2 von Mietspiegel)wohnt. Im alten Haus war so viel zu machen, das ich es meiner Mutter nicht zumuten konnte. Sie hat leider keine besonders hohe Rente und ich wohne 250km entfernt. Meine andere Schwester sollte Ihr Geld bekommen sowie das alte Haus verkauft ist. Leider hat sich dieses über mehrer Jahre hingezogen und meine Mutter hat nur den Betrag zur Tilgung Ihrer Hypothek bekommen.
Meine Schwester war sehr erbost darüber und fühlte sich über den Tisch gezogen. Nun haben wir uns geeinigt, das Sie von mir und meiner älteren Schwester einen bestimmten Betrag bekommt und dann Ruhe ist.
Jetzt mein Problem.
Wie kann ich mich absichern, dass Sie nicht später nach den Tot meiner Mutter noch mal Geld von mir haben will.
Mit dem Betrag ist Sie einverstanden und für Sie wäre die Sache erledigt.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr DANKBAR

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Haus Hypothek Mutter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(32382 Beiträge, 11471x hilfreich)

Es sollte ein notarieller vertrag abgeschlossen werden. Beim Notar kann dann zu den Details eine entsprechende Beratung erfolgen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen