Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Erbe ausschlagen- aber noch keinen Totenschein

8.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Erbe Vater
 Von 
kleinesteffi
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbe ausschlagen- aber noch keinen Totenschein

Hallo,
ich hoffe mir kann jemand helfen...

Mein Vater ist ganz plötzlich in Schweden auf Arbeit gestorben....Ich habe vor das Erbe auszuschlagen, aber die 6 Wochen sind jetzt um und ich habe immer noch keine Unterlagen aus Schweden und die Beerdigung war auch noch nicht....Ich war aber schon vor 3 Wochen mal beim Amtsgericht und habe gesagt, dass ich vorhabe, dass Erbe auszuschlagen, sobald ich den Totenschein habe....Seinen Wohnungsschlüssel habe ich auch schon abgegeben...

Trete ich das Erbe dann automatisch an, wenn die 6 Wochen um sind, obwohl ich noch garkeinen Totenschein habe um es nachzuweisen....????????????

Vielen Dank schon mal im Voraus...

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erbe Vater


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7946 Beiträge, 2552x hilfreich)

Tja, das ist mal eine interessante Frage, denn die Frist beginnt mit dem Tag, an dem du von dem Tod erfährst. Ich glaube nicht, dass das vom Erhalt der Sterbebescheinigung abhängt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen