Erbe auszahlen

3. Februar 2012 Thema abonnieren
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)
Erbe auszahlen

Meine Eltern besitzen ein Haus zu gleichen Teilen. NAch dem Tod meines Vaters ging von seiner Hälfte die Hälfte an meine Mutter, die andere Hälfte ging an uns 2 Kinder
Ich würde mir nun gerne meinen Teil von meiner Mutter auszahlen lassen.
Geht sowas? Ist sie dazu verpflichtet?


-----------------
""

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Richter
(8155 Beiträge, 4538x hilfreich)

Ihr bildet zusammen eine Erbengemeinschaft. Deine Mutter ist nicht verpflichtet dich auszuzahlen. Ihr solltet versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Wenn nichts mehr geht, kannst du auf Auseinandersetzung klagen oder die Teilungsverteigerung beantragen.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Zemra
Status:
Frischling
(31 Beiträge, 7x hilfreich)

Danke für deine Antwort.
Was heisst auf Auseinandersetzung klagen??

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.236 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen