Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
539.054
Registrierte
Nutzer

Erbe des Vaters ablehnen

24.5.2019 Thema abonnieren Zum Thema: Erbe Vater ablehnen
 Von 
condor1957
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbe des Vaters ablehnen

Hallo, der Vater (Rentner) eines guten Freundes ist gestorben und hat wahrscheinlich Schulden. Was sollte mein Freund nun tun? Die Bestattungskosten und die Miete der Wohnung fällt zum 1. wieder an und andere Zahlungen natürlich auch. Sollte und kann er das Erbe ablehnen und wie (wo) kann er das machen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erbe Vater ablehnen


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Junior-Partner
(5775 Beiträge, 3683x hilfreich)

Zitat:
Hallo, der Vater (Rentner) eines guten Freundes ist gestorben und hat wahrscheinlich Schulden.
Wahrscheinlich?
Zitat:
Was sollte mein Freund nun tun?

Ausschlagen sollte man nur, wenn man sicher ist, dass Schulden vorhanden sind.
Zitat:
Die Bestattungskosten und die Miete der Wohnung fällt zum 1. wieder an und andere Zahlungen.

Wenn es keine weiteren Erben gibt, die die Erbschaft angenommen haben, muss er die Bestattungskosten auch übernehmen, wenn er ausgeschlagen hat.
Zitat:
Sollte und kann er das Erbe ablehnen...

Das muss er alleine entscheiden.
Zitat:
und wie (wo) kann er das machen?

Die Erbschaft muss form- und fristgerecht beim zuständigen Nachlassgericht, bei einem Notar oder beim Amtsgericht am Wohnort ausgeschlagen werden.

https://dejure.org/gesetze/BGB/1944.html

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
condor1957
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke erstmal für die Antwort. Welche Möglichkeiten hat er denn damit ohne oder mit wenig Kosten
weg kommt?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.473 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.111 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.