Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.560
Registrierte
Nutzer

Erben - kann man vor Antrag eines Erbscheines erfahren ob man Schulden oder Gewinn erben würde?

9. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Zwirli
Status:
Beginner
(53 Beiträge, 5x hilfreich)
Erben - kann man vor Antrag eines Erbscheines erfahren ob man Schulden oder Gewinn erben würde?

Hallo,

ich wollte mal fragen ob es eine MÖglichkeit gibt vor dem Antrag eines Erbscheines zu erfahren ob man Schulden oder Gewinn erben würde? Was passiert wenn man keinen Erbschein beantragt, kriegt alles der Staat?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
nataly
Status:
Lehrling
(1238 Beiträge, 605x hilfreich)

Wenn du keinen Erbschein beantragst, hat dies nicht zur Folge, dass du nicht Erebe wirst. Nur durch Ausschlagung des Erbes kannst du vermeiden, einen überschuldeten Nachlass zu erben.
Du kannst aber auch Nachlassverwaltung beantragen, dann beschränkt sich die Haftung auf den Nachlass und du haftest nicht mit deinem eigenen Vermögen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.793 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen