Erbfolge bei Ausschlagung einer Erbin

21. Januar 2022 Thema abonnieren
 Von 
Bema1980
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbfolge bei Ausschlagung einer Erbin

Hallo zusammen...
Ich bin ganz neu hier und hätte direkt mal eine Frage. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...?!
Meine Oma ist verstorben und hinterlässt etwa 30.000 Euro. Sie hatte 3 Kinder. Darunter meine Mutter und logischerweise 2 Tanten von mir. Meine Mutter ist schon vor einigen Jahren verstorben. Jetzt wurde das Testament eröffnet, in dem es heißt: "in gleichen Teilen zu allen Stämmen". Eine meiner Tanten hat ihr Erbe ausgeschlagen.
Wer erbt jetzt was? Bekomme ich den Teil meiner Mutter? Was passiert mit dem Teil meiner Tante, die das Erbe ausgeschlagen hat? Erbt den Teil automatisch ihre Tochter? Oder geht dieser Teil dann an die Haupterben?
Eine Antwort wäre sehr hilfreich und nett...

Viele Grüße an alle...

-- Editiert von Bema1980 am 21.01.2022 16:00

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Ballivus
Status:
Lehrling
(1129 Beiträge, 297x hilfreich)

Zitat (von Bema1980):
Erbt den Teil automatisch ihre Tochter?

Richtig, bzw. alle ihre Kinder falls es noch mehr gibt als die Tochter.

Signatur:

Meine Beiträge besser schnell lesen, bevor sie wieder gelöscht werden.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7218 Beiträge, 4301x hilfreich)

Zitat (von Bema1980):
Bekomme ich den Teil meiner Mutter?

Ja.
Zitat:
Was passiert mit dem Teil meiner Tante, die das Erbe ausgeschlagen hat? Erbt den Teil automatisch ihre Tochter?

Ja.
Zitat:
Oder geht dieser Teil dann an die Haupterben?

Es gibt keine "Haupterben".

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.973 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.574 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen