Erbfolge - geht der Erbteil, den das eine Kind ausschlägt automatisch auf dessen Kind über?

19. März 2004 Thema abonnieren
 Von 
flowiepowie74
Status:
Beginner
(118 Beiträge, 9x hilfreich)
Erbfolge - geht der Erbteil, den das eine Kind ausschlägt automatisch auf dessen Kind über?

mal eine grundsätzliche frage:

kurze vorgeschichte:

großvater lebt noch - frau gestorben
es gehen 4 kinder hervor und mehrere enkel.
es ist einiges an vermögen da

ein kind möchte ihren erbteil ausschlagen - wegen privater insolvenz - diese hat widerum ein kind.

meine frage:

geht der erbteil, den das eine kind ausschlägt automatisch auf dessen kind über oder fällt das zurück in die erbmasse und wird das auf die anderen kinder verteilt?

wie sieht in diesem fall die gesetzeslage aus?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Exekutor
Status:
Beginner
(101 Beiträge, 13x hilfreich)

Hi,

ja bei Ausschlagung des Erbes durch das Kind geht das Erbe kraft Gesetzes auf dessen Kind über.

MfG
Exek.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.318 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen