Erbschaft haus 2 brüder

26. August 2017 Thema abonnieren
 Von 
fb473279-2
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbschaft haus 2 brüder

Hallo,
Mein vater hat ein mehrfamilienhaus gekauft welches erst in ca 30 jahren komplett abgetragen ist.
Wir 2 brüder (er 20 ich 35)werden natürlich das haus vererbt bzw umgeschrieben bekommen jetzt frage ich mich folgendes:
Ich trage seit 2014 das haut mit monatlich 400 eu mit ab, das macht im jahr knappe 5 .000 eu ! In 10 jahren 50.000 eu...etc etc..

Werde ich am ende wenn das haus abbezahlt ist, rechtlich der abtragung entsprechend mehr rechte bzw mehr anteile am haus beanspruchen können?
Zb das haus hat ein wert von 200.000
Hälfte anteilig jeder 100.000..aber mir würde eigentlich der abtragung entsprechend doch mehr zustehen...also min 60%-40 statt 50-50 oder?
Ich habe aber mit abgetragen mein bruder noch nie, weil er quasi fast seit seiner Geburt mit im haus bei meinen eltern lebt..
Ich habe ne eigene wohnung..

Bin ich ganz auf dem gerechtigkeitssinn meines vaters angewiesen? Wird mein bruder am ende einfach nur mehr glück haben und den selben anteil erben obwohl er nichts gezahlt hat,?

-- Editier von fb473279-2 am 26.08.2017 09:24

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(31289 Beiträge, 16713x hilfreich)

Bin ich ganz auf dem gerechtigkeitssinn meines vaters angewiesen? Nö - Sie können das beeinflußen (siehe nächste Antwort).
Wird mein bruder am ende einfach nur mehr glück haben und den selben anteil erben obwohl er nichts gezahlt hat,? Es zwingt Sie doch keiner, zu zahlen. Sie können beispielsweise mit Ihrem Vater vereinbaren, daß Sie nur zahlen, wenn Sie Alleinerbe des Hauses sind (was allerdings den Pflichtteil des Bruders nicht ausschließt) oder wenn er Ihnen das Haus überschreibt (dann erbt der Bruder nichts vom Haus). Wenn Sie das alles nicht tun, wird er natürlich 50 % erben.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.784 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.860 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen