Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.857
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Erbschein von vorverstorbene

21.11.2020 Thema abonnieren Zum Thema: Auszahlung Lebzeiten
 Von 
mona36
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbschein von vorverstorbene

Hallo,
Verstorbener x hat zu Lebzeiten alle Unterlagen(Erbschein, Sterbeurkunde, Geburtsurkunde, Auszug aus Grundbuch) seiner verstorbenen Frau vernichtet.
Erberechtigter y sagt nun, wenn davon nichts mehr vorhanden ist, käme es zu keiner Auszahlung des Erbes?
Ich hoffe jemand kann mir darauf Antworten.
LG

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auszahlung Lebzeiten


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Senior-Partner
(6230 Beiträge, 3892x hilfreich)

Zitat (von mona36):
Ich hoffe jemand kann mir darauf Antworten.

Auf welche Frage?
]QUOTE]Verstorbener x hat zu Lebzeiten alle Unterlagen(Erbschein, Sterbeurkunde, Geburtsurkunde, Auszug aus Grundbuch) seiner verstorbenen Frau vernichtet.
Diese Unterlagen lassen sich problemlos beschaffen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(38393 Beiträge, 13770x hilfreich)

Zitat:
Verstorbener x hat zu Lebzeiten alle Unterlagen(Erbschein, Sterbeurkunde, Geburtsurkunde, Auszug aus Grundbuch) seiner verstorbenen Frau vernichtet.

Wenn das Erbe der verstorbenen Frau bereits vollständig abgewickelt wurde, dann sind diese Dokumente nicht mehr relevant.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.890 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen