Erbteil wenn Halbbruder stirbt

19. Februar 2004 Thema abonnieren
 Von 
Ovve
Status:
Beginner
(119 Beiträge, 114x hilfreich)
Erbteil wenn Halbbruder stirbt

Hallo,
wenn mein Halbbruder stirbt (beide die gleiche Mutter), hat vor einigen Jahren eine Frau mit Kind geheiratet, das Kind ist nicht von ihm und trägt auch nicht seinen Namen. Habe ich da ein Recht auf ein Pflichtteil ?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47251 Beiträge, 16736x hilfreich)

Nein, Geschwister haben grundsätzlich keinen Anspruch auf einen Pflichtteil.

Ist denn ein Testament vorhanden? Wenn nein, dann hättest Du aber einen gesetzlichen Anspruch auf einen Erbteil, wenn Eure Mutter nicht mehr lebt.

Wenn keine eigenen Kinder vorhanden sind (Erben 1. Ordnung), dann kommen die Erben 2. Ordnung zum Zuge (Eltern, Geschwister). Gegenüber Erben zweiter Ordnung erhält die Ehefrau 3/4 des Erbes. Das restliche 1/4 bekommen die Eltern (je 1/8). Wenn Eure Mutter nicht mehr lebt, geht dieses 1/8 an ihre Kinder (an Dich). Diese gesetzliche Erbfolge gilt nur, wenn kein Testament vorhanden ist.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Ovve
Status:
Beginner
(119 Beiträge, 114x hilfreich)

Schönen Dank für die schnelle Antwort.
Lebt keiner mehr von "allen" Eltern. Wenn ich das richtig interpretiere bekomme ich 1/4, wenn kein Testament vorhanden ist.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47251 Beiträge, 16736x hilfreich)

Nein, wenn kein Testament vorhanden ist, bekommst Du 1/8.

Die Ehefrau bekommt 3/4, der Vater und die Mutter je 1/8. Mit seinem Vater bist Du nicht verwandt. Da Eure Mutter verstorben ist, bekommst Du den Erbteil, den sie sonst bekommen hätte.
Das 1/8 seines Vater bekommt bekommen die leiblichen Verwandten des Vaters.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47251 Beiträge, 16736x hilfreich)

Ergänzung bzw. Korrektur:

Wenn Du der einzige Erbe 2. Ordnung bist, dann bekommst Du doch 1/4.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.709 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen