Ersetzt ein Testament und eine notarielle Eröffnungsniederschrift einen Erbschein?

7. Juli 2005 Thema abonnieren
 Von 
trauermaus
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 1x hilfreich)
Ersetzt ein Testament und eine notarielle Eröffnungsniederschrift einen Erbschein?

Wann und für was benötigt man einen Erbschein?

Ersetzt ein Testament und eine notarielle Eröffnungsniederschrift ein Erbschein?

Wie beantrage ich einen Erbschein?
Was kostet ein Erbschein?

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44643 Beiträge, 15899x hilfreich)

Einen Erbschein benötigt man als Nachweis gegenüber z.B. Banken oder dem Grundbuchamt, dass man Erbe ist.

Er kann nicht durch ein testament und eine notarielle Eröffnungsniederschrift ersetzt werden.

Einen Erbschein beantragt man beim Nachlassgericht.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Montekete
Status:
Beginner
(56 Beiträge, 43x hilfreich)

Den Erbschein sollte man schnell beantragen OHNE ERbschein läuft nichts in Deutschland ! Er ersetzt sozusagen das Testament ! Beachtet aber auch das das Grundbuchamt berichtigt werden muss !

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.287 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen