Großtante verstorben

6. Oktober 2019 Thema abonnieren
 Von 
Daniel185
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Großtante verstorben

Hallo zusammen!
Vor kurzer Zeit ist meine Großtante verstorben!(Schwester meiner Oma)

Meine Großtante hatte keine Kinder und mein Vater bzw meine Großeltern sind leider bereits verstorben!Es lebt lediglich der Bruder meines Vaters mit Kindern, zu dem allerdings kein Kontakt mehr besteht...kann mir jemand sagen ob ich einen Pflichtteil einklagen kann?

Gruß

Daniel

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47253 Beiträge, 16736x hilfreich)

Zitat:
kann mir jemand sagen ob ich einen Pflichtteil einklagen kann?


Gibt es ein Testament, mit dem Du enterbt wurdest oder warum fragst Du nach dem Pflichtteil.
Warum willst Du überhaupt klagen? Verweigert Dir irgendjemand etwas und wen willst Du verklagen?

Sollte es kein Testament geben, dann bist Du gesetzlicher Erbe. Sollte Deine Oma das einzige Geschwisterkind der Großtante gewesen sein und Du das einzige Kind Deines Vaters, dann beträgt Dein gesetzlicher Erbteil 50%.

Sollte es ein Testament geben, mit dem Du enterbt wurdest, so hast Du keinen Anspruch auf einen Pflichtteil.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Daniel185
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Zitat:
kann mir jemand sagen ob ich einen Pflichtteil einklagen kann?


Gibt es ein Testament, mit dem Du enterbt wurdest oder warum fragst Du nach dem Pflichtteil.
Warum willst Du überhaupt klagen? Verweigert Dir irgendjemand etwas und wen willst Du verklagen?

Sollte es kein Testament geben, dann bist Du gesetzlicher Erbe. Sollte Deine Oma das einzige Geschwisterkind der Großtante gewesen sein und Du das einzige Kind Deines Vaters, dann beträgt Dein gesetzlicher Erbteil 50%.

Sollte es ein Testament geben, mit dem Du enterbt wurdest, so hast Du keinen Anspruch auf einen Pflichtteil.



Die Gedanken mache ich mir deshalb, weil es ein sehr schwieriges Verhältnis zu meinem Onkel gibt und ich glaube, dass er sie wegen des Testaments beeinflusst haben könnte! Alles nicht so einfach ;-(

Also meine Großtante hatte keine Kinder,meine Oma (Schwester der Großtante) hatte 3 Söhne...

-Meinen Vater, der bereits verstorben ist! Ich bin Einzelkind

- Ein Sohn hat keine Kinder und ist ebenfalls verstorben

- und der dritte Sohn lebt noch und hat zwei Kinder

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47253 Beiträge, 16736x hilfreich)

Dann bleibt es dabei, dass Du ohne Testament einen gesetzlichen Erbanspruch von 50% hast.

Mit Testament gilt dessen Inhalt. Einen Pflichtteilsanspruch hast Du nicht.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Daniel185
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

ok, danke für ihre Hilfe !

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.717 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen