Grundbuch Eintragung

20. Januar 2011 Thema abonnieren
 Von 
angel123
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Grundbuch Eintragung

Sollte es hier falsch sein bitte verschieben.

Im Grundbuch sind folgene Eintragungen

1-Abteilung-Eigentümer
2-Abteilung-keine Eintragungen
3-Abteilung-
1.Briefgrundschuld
2.auch
3-7-Buchgrundschuld

diese bestehen seit 15 jahren.

Frage,ist es möglich in die Rangklasse 2 des Grundbuch eine Eintragung für Wohnrecht zu veranlassen?
Wenn ja müssen die anderen um eine Zustimmung gebeten werden?

Oder ist nur noch eine eintragung im letzten 3 Rang möglich?

Mfg Angel123






-----------------
""

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7755 Beiträge, 4425x hilfreich)

#Frage,ist es möglich in die Rangklasse 2 des Grundbuch eine Eintragung für Wohnrecht zu veranlassen?#
Das Wohnrecht kann jederzeit in Abt. II eingetragen werden.

#Wenn ja müssen die anderen um eine Zustimmung gebeten werden?#
Nein, da das Wohnrecht Rang nach den bereits eingetragenen Belastungen erhält.

Wenn das Wohnung erstrangig eingetragen werden soll, müssten die Gläubiger zustimmen, das werden sie allerdings nicht tun.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 255.143 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
103.525 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen