Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.643
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Haus der Oma erben - Ausgleich an Enkel zahlen

 Von 
amz552645-95
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Haus der Oma erben - Ausgleich an Enkel zahlen

Hallo zusammen,
Ich hoffe hier Rat und Hilfe zu bekommen. Dafür schon vorab vielen herzlichen Dank.

Zu meinem Fall:

Mein Mann, meine Tochter und ich leben seit einigen Jahren im Haus meiner Oma (Witwe, sie wohnt auch in diesem Einfamilienhaus). Momentan hat meine Oma ein Testament aufgesetzt in dem meine Mutter und meine Tante 50:50 erben werden.

Meine Oma habe ich gebeten, im Testament eine Art Vorkaufsrecht oder ähnliches zu übernehmen, sodass wir keine Sorge haben müssen, aus dem Haus raus zu müssen. Meine Mutter würde uns ihren Anteil überlassen.
Nun möchte meine Oma mich als erben des Hauses (wert schätze ich auf rund 190.000 Euro) eintragen lassen. Als Ausgleich soll ich meinen beiden cousins eine Zahlung in Höhe von x€ zukommen lassen. Meine Mutter und Tante würden dann das Barvermögen und ein paar weitere Vermögenswerte bekommen.

Meine Frage: Kann man so etwas testamentarisch festlegen? Und kann meine Oma den zu zahlenden Betrag frei wählen? Gibt es da Richtwerte? Wir möchten den Wert natürlich möglichst gering halten. Schon alleine, da sich meine cousins nicht für die Belange meiner Oma interessieren, wir uns aber um sie und das Haus kümmern.

Vielen Dank.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Haus Mutter Oma Frage


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Senior-Partner
(6122 Beiträge, 3857x hilfreich)

Zitat (von amz552645-95):
Kann man so etwas testamentarisch festlegen? Und kann meine Oma den zu zahlenden Betrag frei wählen?

Ja, das ist möglich. Das kann man auch anders regeln. Die Omas sollte sich unbedingt bei einem Notar beraten lassen!
Zitat:
Gibt es da Richtwerte? Wir möchten den Wert natürlich möglichst gering halten. Schon alleine, da sich meine cousins nicht für die Belange meiner Oma interessieren, wir uns aber um sie und das Haus kümmern.

Die Cousins haben keine gesetzlichen Ansprüche. Euch ist klar, dass deine Mutter und deine Tante einen Pflichtteilsanspruch in Höhe von jeweils 1/4 in bar haben?

-- Editiert von cruncc1 am 23.07.2020 21:50

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.443 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.587 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.