Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

Haus vererben, übergeben oder verkaufen

 Von 
suessemaus821142
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Haus vererben, übergeben oder verkaufen

Weiß jemand einen Rat?

Wir ein Ehepaar, haben einen Sohn und eine Tochter und wir möchten ein Testament errichten.
Wir wollen uns gegenseitig als Erben einsetzen.
Der Sohn, soll die Immobilie samt Grundstück ( Wert ca. 125.000.- DM ) erhalten. (Voraussetzung: lebenslages Wohnrecht der Eltern, Pflege, Grabpflege etc.)
Bisher sind finanzielle Zuwendungen in den letzten Jahren geflossen: Sohn ca. 50.000.- DM
Tochter ca. 250.000.- DM
Wir möchten, dass sich die Tochter die Zuwendungen auf ihr Erbteil anrechnen läßt. Sie weigert sich jedoch strikt. Wie können wir uns verhalten?
Was wäre für unseren Sohn besser? Das Haus zu erben, zu kaufen oder geschenkt zu bekommen?

Was würde passieren, wenn mein Mann nach meinem Tod das Testament dann doch ändern will und die Immobilie nicht an den Sohn vererbt?

Bitte um schnelle Antwort

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erbteil Immobilie Sohn Testament

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen