Lebensversicherung zur Absicherung einer Immobilie

21. November 2012 Thema abonnieren
 Von 
guest-12314.05.2013 22:16:13
Status:
Beginner
(95 Beiträge, 32x hilfreich)
Lebensversicherung zur Absicherung einer Immobilie

Hallo, wenn man vor hat eine Lebensversicherung abzuschließen um im Todesfall das Kind abzusichern (im Detail soll mit der Lebensversicherung im Todesfall ein Kredit für eine Immobilie vollständig abgelöst werden) muss man seinen Willen dann im Testament vermerken was mit dem Geld der Versicherung zu tun ist?
Sollte im Todesfall das Kind noch minderjährig sein so ist das Geld -soweit ich dies jetzt heraus finden konnte- mündelsicher anzulegen.
Wie kann man dann absichern, dass auch in disem Fall der ausgezahlte Betrag in erster Linie dafür verwendet wird um den Restkredit für das Haus abzulösen?
Ist es möglich auch diesen Fall bindend testamentarisch festzuhalten?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße!

-----------------
""

-- Editiert Miss.Nevaeh am 21.11.2012 13:58

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Schlichter
(7207 Beiträge, 4297x hilfreich)

Diese "Anordnung" sollte in jedem Fall in einem Testament festgehalten werden.

Wenn bei einer LV ein Bezugsberechtigter eingesetzt wird, kann dieser darüber frei verfügen. Diese fällt nicht in den Nachlass.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12314.05.2013 22:16:13
Status:
Beginner
(95 Beiträge, 32x hilfreich)

Vielen Dank für die nette und ausführliche Antwort!


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.651 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.493 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen