Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
517.831
Registrierte
Nutzer

Musterbrief Erbe einfordern

 Von 
guest-12329.07.2015 22:18:56
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 2x hilfreich)
Musterbrief Erbe einfordern

Guten Tag,

ich möchte gerne wissen, ob es einen Musterbrief/Anschreiben für Erben gibt, um von der Erbengemeinschaft ihr gesetzliches Erbe einzufordern?

Es gibt ein Schreiben vom Nachlassgericht, in der alle gesetzlichen Erben aufgeführt werden (ohne Testament, gesetzliche Erbfolge) und auch, wieviel Geld nach Abzug der Bestattungskosten noch vorhanden war.

Da der Erbfall jedoch bereits einige Jahre her ist und zwischen den gesetzlichen Erben kein Kontakt besteht, sollte die Forderung an die Miterbin in schriftlicher Form erfolgen.

Gilt es in diesem Fall etwas zu beachten oder ist es ausreichend, das Schreiben vom Nachlassgericht als Basis zu nehmen und damit zu beweisen, dass der Person, die ihr Erbe einfordert, das Geld auch rechtmäßig zusteht? Wir wissen, dass entsprechende Konten auf der Bank bereits aufgelöst wurden und dementsprechend sollte die Person, die bisher über das Geld verfügt hat, auch der richtige Ansprechpartner sein und zur Zahlung aufgefordert werden.

Würde mich über hilfreiche Kommentare oder auch Links zu solchen Musterschreiben sehr freuen :-)


Beste Grüße!


Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erbengemeinschaft erben Erbe Geld


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(33887 Beiträge, 12145x hilfreich)

Wenn das Guthaben nicht auf einem Konto der Erbengemeinschaft liegt, dann muss der Erbschaftsbesitzer zunächst einmal aufgefordert werden, das Geld an die Erbengemeinschaft herauszugeben.

Eine Auszahlung eines Anteils an einen einzelnen Erben kann derjenige nicht einfach beschließen. Vielmehr muss sich die Erbengemeinschaft über die Aufteilung einigen und einen Erbauseinandersetzungsvertrag abschließen. Wenn keine Immobilien im Spiel sind, dann kann so ein Vertrag auch mündlich abgeschlossen werden.

Das von Die angefragte Musterschreiben gibt es daher gar nicht.

9x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen